2. Baurahmen

Keine Antworten
beenocchio
Bild von beenocchio
Offline
Beigetreten: 15.01.2017
Beiträge: 85
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Zander flach
2. Baurahmen

In der Aprilausgabe von „Bienen aktuell“ beschreibt Herr Ingolf Hofmann, dass er einen zweiten Baurahmen zeitversetzt verwendet. 

Herr Dr. Liebig empfiehlt dies in seinem Buch „Einfach imkern“ ebenso. 

 

Wenn es bei Zander Sinn macht, dann eigentlich bei Zander Flachzarge erst recht oder nicht? 

Warth dürfte das jedoch anders sehen, denn im Buch „Imker-Praxis“ vom Herrn Spanblöchl konnte ich keinen Hinweis hierfür finden. 

 

Verwendet ihr einen oder zwei Baurahmen? 

Ciao,
Beenocchio