Beobachtungen am Flugloch am 22. Dezember

Keine Antworten
beeyourself
Bild von beeyourself
Offline
Beigetreten: 07.06.2013
Beiträge: 668
Wohnort: Wien
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Zander Flachzarge
Beobachtungen am Flugloch am 22. Dezember

Hallo,

war heute bei meinen Bienen (bei Nebel und 3 Grad plus) und es ist eine Biene vom Flugloch weggeflogen. Kurz drauf ist sie - zumindest hat sie genauso ausgesehen wie die andere :-) heimgekommen und am Flugloch verendet. Eine zweite tote Biene lag auch am Flugloch. Ist das normal?

Sonst sah alles sehr friedlich aus, man hat es summen gehört, es war jede Menge Abfall auf dem Zeichenblatt (auch 17 Milben seit 10. Dez.). Ist das normal?

Schöne Weihnachten jedenfalls und danke!