Bienenvermietung über das Lagerhaus

11 Antworten [Letzter Beitrag]
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7095
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Bienenvermietung über das Lagerhaus

Fleissige Bienen zu vermieten

Holen Sie sich für 2 Monate 60.000 Helfer in den Garten! Mieten Sie jetzt einen Bienenstock in Ihrem Lagerhaus und produzieren Sie Ihren eigenen Honig.

 

https://www.lagerhaus.at/bienen-mieten+2500+3244705

 

Wird von der Imkerei betreut:

https://www.kostbarmacher.at/bienenvermietung-2/

Pfiati, Reinhard

 

DjIch1
Bild von DjIch1
Offline
Beigetreten: 04.08.2017
Beiträge: 14
Wohnort: Krems Region
Rähmchenmaß: Dadant Blatt12
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

Halte ich für eine gute Idee für alle die mal in die Imkerei schnuppern wollen, 

jedoch für "normalen" Bürger sind 265€ zu teuer, um dasselbe Geld kann man beim lokalen Hobbyimker einen eigenen Stock bekommen.

Ähnlich skeptisch stehe ich dem "Amazon für Bienen" wie es der ORF nennt gegenüber, bekannt unter Hektar Nektar (https://hektarnektar.com/de). Solange die Site noch nicht aktiv im Betrieb ist kann amn wohl noch nicht viel sagen, aber aus den Berichten geht hervor das sich die Betreiber auch ein Stück vom Kuchen abschneiden wollen. Mal schauen wie hoch die Kosten fürs vermitteln der Bienenstöcke sein werden.

Ein besseres Konzept das ich in die Richtung schon angedacht hatte wäre eine Seite die Bauern ermöglicht dort angeben zu können was sie an ihren Feldern anbauen wollen und gegenebenfalls wenn sie vorhaben mit Pestiziden zu behandeln. Zustätzlich könnten die Imker dann auch gleich Anfragen an die Bauern senden wenn sie ihre Bienen auf ein Feld oder in einen Obstgarten stellen wollen und am Ende der Saison konnen die beiden noch eine Bewertung über die Zusammenarbeit abgeben.

 

Lg Alex

claudia1
Online
Beigetreten: 14.12.2016
Beiträge: 74
Wohnort: wien
Ich imkere seit: 2012
Rähmchenmaß: Zander
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

Gloriose Idee!

Man macht ein paar Ableger mit ein bis 2 Waben, stellt sie irgendwo auf, nach 2 monaten ist entweder eine neue Königin drinnen( oder auch nicht), der Aufsteller darf  nicht hinein schauen !! , dafür bekomme ich neue Völker, 265€ und geb ihm 5 kg Honig, super Geschäft ! Warum is mir des net eingfallen....

Und der Aufsteller hat auch noch das Gefühl, etwas für die Bienen getan zu haben !

LG Claudia

imker_neulichtenberg
Bild von imker_neulichtenberg
Offline
Beigetreten: 14.03.2012
Beiträge: 383
Wohnort: Eidenberg
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

Eine gute Idee für eine flächendeckende Bestäubung. In 2 Monaten kann man auch bei den Bienen nicht viel falschmachen. Für den Imkernachwuchs empfehle ich dann einen Kurs. Lg Manfred 

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 6652
Wohnort: Wien
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

 

Eine tolle und völlig neue Idee: Bienen vermieten! Familienfreundlich und äußerst günstig. Danke, Lagerhaus!

Grüße von der Sommerbiene.

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7095
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

Vielleicht gibt es nächstes Jahr Kühe für die eigene Milch zu mieten....

Pfiati, Reinhard

 

Paule
Offline
Beigetreten: 02.06.2012
Beiträge: 1025
Wohnort: Dolna Łužyca (Niederlausitz)
Ich imkere seit: 1963, seit 1993 ohne Varroabehandlung
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

Eine klasse Idee, für den Anbieter.
Es stehen jeden Tag Dumme auf; sie brauchen sie nur zu finden.

sapere aude
(I.Kant: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!)

thomasschaffner
Bild von thomasschaffner
Offline
Beigetreten: 05.09.2013
Beiträge: 29
Wohnort: Werndorf
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Einheitsmaß, Dadant
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

http://steiermark.orf.at/m/radio/stories/2703855/

 

http://www.kuehe-mieten.ch

 

LG

Thomas

claudia1
Online
Beigetreten: 14.12.2016
Beiträge: 74
Wohnort: wien
Ich imkere seit: 2012
Rähmchenmaß: Zander
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

Hab in dem anderen Forum grad gelesen, dass noch 20 Imker gesucht werden, die mitmachen, da es auf ganz Österreich ausgeweitet wird.

Nützt die Gelegenheit ! lol

LG Claudia

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 6652
Wohnort: Wien
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

claudia1 schrieb:

Hab in dem anderen Forum grad gelesen, dass noch 20 Imker gesucht werden, die mitmachen, da es auf ganz Österreich ausgeweitet wird.

Nützt die Gelegenheit ! lol

 

Nützt die Gelegenheit und werdet selbst aktiv.

 

Wir brauchen dazu nicht Raiffeisen !!!

 

 

Grüße von der Sommerbiene.

Sturmimker
Offline
Beigetreten: 19.10.2017
Beiträge: 6
Wohnort: Obersiebenbrunn
Ich imkere seit: 2015
Rähmchenmaß: Zander Jumbo/Flach
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

Du hast "Die Kraft am Land" noch nicht verstanden.

lg Michael

Am wichtigsten ist die Biene, alles andere ist primär

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7095
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Bienenvermietung über das Lagerhaus

ich hau mich ab, das gibt es wirklich :-)))

Und gleich dazu Hightech (aus dem Text von der ersten Seite):

Im Internet können sich Interessierte über die Kühe informieren und auch deren Charaktereigenschaften nachlesen. Zudem will Ewald Wurzinger nun im Stall eine Webcam installieren, damit die Neo-Bauern ihre Kühe auch von zu Hause aus beobachten können.

Pfiati, Reinhard