Der Honigpunsch für kalte Zeiten

1 Antworten [Letzter Beitrag]
beepaps
Moderator
Bild von beepaps
Offline
Beigetreten: 22.11.2010
Beiträge: 916
Wohnort: Zirl
Ich imkere seit: Kindheit
Rähmchenmaß: Zander
Der Honigpunsch für kalte Zeiten

Servus Miteinander !

Weil in einem anderen Beitrag bereits darauf angesprochen wurde hier das Rezept:

Honigpunsch:

1 1/2 Orangen, 2 1/2 Zitronen, 1/4 Flasche Weinbrand, 1/4 ltr. Tee, 1/2 ltr. Wasser,

150 g Honig (flüssig), 1/4 Flasche Arrak (oder Korn)

Den Orangen- und Zitronensaft mit dem Weinbrand vermischen und stehen lassen.

Nach ein paar Stunden mit den übrigen Zutaten vermischen und erhitzen.

Wohl bekomm`s

 

liebe Grüße von beepaps

(wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert)

Simon
Offline
Beigetreten: 29.01.2011
Beiträge: 86
Wohnort: Düsseldorf
Re: Der Honigpunsch für kalte Zeiten

.