Die Akazie blüht!

22 Antworten [Letzter Beitrag]
Harry
Offline
Beigetreten: 22.03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Die Akazie blüht!

Hallo an alle,

 

heute auf dem Weg in die Arbeit hab ich festgestellt, dass die Akazien am Wiener Stadtrand bereits begonnen haben zu blühen! Ich dachte eigentlich, dass es erst in ca. 10 Tagen soweit sein würde...

 

Sind wir heuer zeitiger als "normal" dran oder kommt mir das nur so vor?

 

MfG

Harry

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 3918
Wohnort: Wien
Re: Die Akazie blüht!

Also da bin ich auch sehr verwundert. Wenn Du nicht die Akazie mit der Kastanie verwechselt hast Zwinkernd, wird es wohl so sein. Aber auch die Kirschblüte hat ja bei uns um den 6. April begonnen, was ja auch nicht üblich ist.

Grüße von der Sommerbiene.

Harry
Offline
Beigetreten: 22.03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Re: Die Akazie blüht!

nein, soweit kenn ich mich dann schon aus aus Cool!

 

Sind definitiv Akazien, zu "bewundern" in Simmering, entlang der A4....

 

 

MfG

Harry

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 5039
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Die Akazie blüht!

Ich mache seit 7 Jahren Aufzeichnungen über Blühbeginne von Kirsche, Raps, Robinie (wird bei uns eigentlich fälschlicherweise als Akazie bezeichnet), Linde und Sonnenblume. Das heurige Jahr ist etwa dem jahr 2009 gleichzusetzen und etwas (aber nur ca. 3 Tage) früher als ein Durchschnittsjahr. Also nichts Außergewöhnliches.

Pfiati, Reinhard

honigfritsch.jimdo.com

bienenkraft
Bild von bienenkraft
Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 1696
Wohnort: Gleisdorf
Re: Die Akazie blüht!

Hallo!

Kann bitte jemand ein schönes Bild von einer "typisch österreichischen Akazie" reinstellen!?

Bei uns gibts keine Akazien und bei der Suche im www werd ich nicht ganz schlau.

Robinien kenn ich - die gibts bei uns auch.

Schauen die echten Akazien wie "meine Topf-Mimose" aus - so mit feinen Fächerblättern und gelben Kugelblüten?

Würd mich freuen wenn jemand ein (vielleicht sogar aktuelles) Foto hätte!

Liebe Grüße!

Kathi

Astacus
Bild von Astacus
Offline
Beigetreten: 15.12.2009
Beiträge: 434
Wohnort: Wien
Ich imkere seit: 2004
Re: Die Akazie blüht!

Hallo Kathi,

die" typisch österreichische Akazie" ist die Robinie.

Gruß

Hans Peter

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 5039
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Die Akazie blüht!

Hallo Kathi, das ist eine Robinie, die in Österreich als Akazie bezeichnet wird, sie heißt bei uns auch robinia pseudoakazia, das zweite Bild zeigt eine Akazie, wie sie z.B: im Mittelmeerrraum vorkommt:

 

Bild: 
Re: Die Akazie blüht!
Re: Die Akazie blüht!

Pfiati, Reinhard

honigfritsch.jimdo.com

bienenkraft
Bild von bienenkraft
Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 1696
Wohnort: Gleisdorf
Re: Die Akazie blüht!

Ahhh Danke HansPeter und Reinhard!

Hätte mich auch gewundert wenns bei uns diese wunderschönen südländischen Akazien geben würde....

Ja, Robinien gibts den Murauen entlang auch.

LG

Kathi

albert
Moderator
Bild von albert
Offline
Beigetreten: 08.11.2010
Beiträge: 1836
Wohnort: Mistelbach
Ich imkere seit: 1992
Rähmchenmaß: Jumbo, Zander-Flach
Re: Die Akazie blüht!

Und so sieht die Robinie mit Biene aus:

Bild: 
Re: Die Akazie blüht!
Re: Die Akazie blüht!

LG Albert

http://ibas.at

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 3918
Wohnort: Wien
Re: Die Akazie blüht!

Schöne Bilder, Albert!

Grüße von der Sommerbiene.

Mindelsee
Moderator
Bild von Mindelsee
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 775
Wohnort: Radolfzell-Stahringen
Ich imkere seit: 2001
Rähmchenmaß: Zander, Langstroth
Re: Die Akazie blüht!

Hallo Flüssighonigfans,

 

wir müssen hier leider noch ein paar wenige Tage warten bis zur Blüte. Erste Knospen sind dick weiß und werden wohl erst gegen Wochenende aufbrechen.

Der Knospenbesatz ist sehr heterogen, von niedrig bis mäßig. Für Dienstag sind bereits Gewitter gemeldet. Eigentlich wäre ein Akazienhonig sehr wichtig für's Honiglager, die letztjährige Ernte war viel zu gering. Ob das was werden wird?

Im Saarland und angeblich auch in der Pfalz blüht sie übrigens schon seit ein paar Tagen.

 

Gruß vom sonnigen Mindelsee

 

Michael

Harry
Offline
Beigetreten: 22.03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Re: Die Akazie blüht!

Trotzdem ist das Ganze heuer irgendwie "anders":

 

In den letzten beiden Jahren haben bei uns Akazie und Holunder gleichzeitig geblüht (weiss ich da gleichzeitig Saft gemacht). Heuer fehlt dem Holunder noch Einiges bis zur Blüte. Auch bilde ich mir irgendwie ein, dass Raps und Akazie die letzten Male nicht gleichzeitig geblüht haben bzw. sich die Blühzeiten überlappt haben...

Vielleicht mache ich mir auch mal Aufzeichnungen drüber, kann nicht schaden.

 

Bei mir wird überigens die "Akazie" immer so heissen, bei uns in der Gegend kennen die meisten Leute gar keine ROBINIE. Auch wenns botanisch so richtig wäre... ROBIENE klingt mir zu "deutsch" Zwinkernd

 

MfG

Harry

Mindelsee
Moderator
Bild von Mindelsee
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 775
Wohnort: Radolfzell-Stahringen
Ich imkere seit: 2001
Rähmchenmaß: Zander, Langstroth
Re: Die Akazie blüht!

Hallo Harry,

 

dass Robinie (wärmebegünstigte Lagen) und Raps (auf den kalten Höhen der Alb) sich nicht überlappt haben kenne ich aus den letzten 4 Jahren nicht. Dafür waren schon immer getrennte Wandergruppen erforderlich.

Allerdings ist es dieses Jahr schon extrem früh und dicht gedrängt.

Gruß vom sonnigen Mindelsee

 

Michael

Harry
Offline
Beigetreten: 22.03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Re: Die Akazie blüht!

Hallo,

 

ich hab da einen alten Thread wieder rausgekramt: heute in der Früh gesehen: die ersten Akazien beginnen zu blühen!

 

Im Vergleich zu letzten Jahr holt die Natur schon wieder auf:

Raps 2012: Blühbeginn 10.04.

Raps 2013: Blühbeginn 26.04.

 

Akazie 2012: Blühbeginn 01.05.

Akazie 2013: Blühbeginn 08.05.

 

Dafür ist der Raps im grossen und ganzen auch schon wieder verblüht! Zumindest bei mir in der Gegend...

 

MfG
Harry

bienenkraft
Bild von bienenkraft
Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 1696
Wohnort: Gleisdorf
Re: Die Akazie blüht!

wobei das 'Aufholen' relativ zu sehen ist, wenn man berücksichtigt, daß die Robinienblüte vom Menschen nicht direkt beeinflußt werden kann, die Rapsblüte sehrwohl.

Liebe Grüße

Kathi

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 5039
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Die Akazie blüht!

bienenkraft schrieb:

wobei das 'Aufholen' relativ zu sehen ist, wenn man berücksichtigt, daß die Robinienblüte vom Menschen nicht direkt beeinflußt werden kann, die Rapsblüte sehrwohl.

Liebe Grüße

Kathi

Wie willst du die beeinflussen?

Pfiati, Reinhard

honigfritsch.jimdo.com

hely1
Offline
Beigetreten: 22.11.2010
Beiträge: 102
Wohnort: Unterstinkenbrunn
Ich imkere seit: 2010
Re: Die Akazie blüht!

Hallo Reinhard!Geht einen halben Meter auf die Seite! Vielleicht mit später säen ?LGHelmut

Harry
Offline
Beigetreten: 22.03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Re: Die Akazie blüht!

Man kann keinen Raps "später säen". Raps wird im Herbst angebaut, nicht im Frühjahr. Da die Pflanze eine gewisse Überwinterungsgrösse haben muss, muss die Aussaat in einem bestimmten Zeitraum erfolgen. Und im Frühjahr wächst jeder Raps gleich, einzig die verschiedenen Rapssorten können für eine etwas frühere oder spätere Blüte (innerhalb einer Region) verantwortlich sein!MfGHarry

bienenkraft
Bild von bienenkraft
Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 1696
Wohnort: Gleisdorf
Re: Die Akazie blüht!

Oh Verlegen

Das wußte ich nicht!

Dachte, daß Raps im Frühling gesäht wird...

Liebe Grüße

Kathi

Paule
Offline
Beigetreten: 02.06.2012
Beiträge: 552
Wohnort: Niederlausitz (Dolna Łužyca)
Ich imkere seit: 1963
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Die Akazie blüht!

Harry schrieb:
... Raps wird im Herbst angebaut, nicht im Frühjahr...

Harry, bitte entschuldige meinen Einwendungen. Ich kenne das vom Raps etwas anders. Seine Aussaatzeit (Winterraps) liegt noch im Sommer und nur in Ausnahmefällen auch noch Anfang September.

Ferner gibt es Sommerraps. Dieser wird zeitig im Frühjahr gesät.

 

Viel Grüße

Paule

Hobbyimker
Offline
Beigetreten: 31.03.2011
Beiträge: 370
Wohnort: Gloggnitz
Ich imkere seit: 1984
Rähmchenmaß: Zander, Flachzarge
Re: Die Akazie blüht!

Paule schrieb:

Ferner gibt es Sommerraps. Dieser wird zeitig im Frühjahr gesät.

Viel Grüße

Paule

Und blüht erst im Spätsommer

tschüss

Pepi

Harry
Offline
Beigetreten: 22.03.2011
Beiträge: 295
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Re: Die Akazie blüht!

Also bei uns gibt es keinen Sommerraps. Jeder Raps (ist mittlerweile nicht mehr viel und honigen tut er eh nicht) wird bei uns im Herbst angebaut. Raps der im Spätsommer blüht ist kein Kulturraps, das kann ich mir eher unter Begrünung vorstellen - oder vielleicht ist es Senf für eine Begrünung...MfGHarry

Ro-Bee
Offline
Beigetreten: 16.11.2011
Beiträge: 86
Wohnort:
Ich imkere seit: 2010
Rähmchenmaß: Zander, Zander Flach
Re: Die Akazie blüht!

Kann ich bestätigen, habe heute auf der Sternwarte in Wien ebenfalls zu meiner Überraschung einige blühende Akatien(Robinien)bäume gesehen.

LG, Thomas