Drohnenbrut

Keine Antworten
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6991
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Drohnenbrut

50% meiner Völker haben um diese Zeit noch handtellergroße Drohnenbrut neben ausgeprägten Brutnestern. Königinnen sind von heuer bzw.letztem Jahr. Die Völker sind stark, nehmen das Futter rasch auf und sitzen auf 2 Zargen.

Was hat um diese Zeit (Mitte August) Drohnenbrut noch zu bedeuten? Was ist eure Meinung dazu?

Pfiati, Reinhard