Drohnenbrut

Keine Antworten
wienerbiene
Offline
Beigetreten: 03.09.2016
Beiträge: 4
Wohnort: Gaspoldshofen
Drohnenbrut

Guten Abend,

habe als Neuimker zwei Fragen:

1. Auf Waben mit "normaler" Brut (offen und verdeckelt) findet sich auch Drohnenbrut. Allerdings unmotiviert auf der Wabe verteilt, sieht aus wie buckelbütig??? Kann das auch normal sein?

2. Schwarm eingefangen. Bleibt nach Einlogierenam Abend  in der Beute. Am Ast wo der Schwarm hing befindet sich nach 1 Tag immer noch ein ca. faustgroßer Schwarm. Da die Bienen in der Beute bleiben nehme ich an, dass die Königin im Volk ist (Volk ist ruhig, hat sich zur Traube zusammengezogen). Wie könnte der Rest erklärt werden?

 

Vielleicht kann mir diesbezüglich jemand weiterhelfen?

 

Danke vielmals.