Drohnenbrut im März??

Keine Antworten
Hans
Offline
Beigetreten: 19.04.2010
Beiträge: 382
Wohnort: Steiermark
Ich imkere seit: 2001
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Drohnenbrut im März??

Hallo

Habe einen Stand mit 4 Völker.

sind auf 1000 m Seehöhe auf einem Waldstand. Ist nach Osten ausgerichtet und neben einem Bach. Hab dort erstmals 4 Völker je 2 Einheiten über dem Winter gelassen. Behandlung As und Winterbehandlung mit Bienenwohl. Alle 4 sind auf 2 Einheiten. Könniginnen max. 2 Jahre alt

Davon ist jetzt eines Drohnenbrütig (ok kann passieren)

eins ok :)

und 2 sind grundsätzlich normal, haben aber jetzt schon ca. handgroße Flächen mit Drohnenbrut verdeckelt??

was ist da los?

 

mfg hans

Imkerei Wieser
www.wieser-honig.at