einfüttern mit Honig

Keine Antworten
nickerlbien
Offline
Beigetreten: 17.06.2014
Beiträge: 112
Wohnort: Braunau
Ich imkere seit: August 2014
Rähmchenmaß: Dadant
einfüttern mit Honig

Hallo und Danke im voraus!

Ich bin neu hier im Forum und entschuldigt bitte wenn ich

manchmal dumme Fragen stelle.

Also ich fange entweder dieses Jahr noch oder im Frühjahr mit der Imkerei an.

Jetzt stellt sich bei mir die Frage welche Beute, wobei mich speziell das Theme einfüttern mit Honig beschäftigt.

Bei Zander ist das einfach, ich lass einfach den Honigraum ohne Absperrgitter oben und entnehme ihn erst im Frühjahr.

Ich würde aber lieber auf 12er Dadant imkern, wobei dann ohne Abspergitter die Königin womöglich in den Honigraum geht und ich wieder 2zargig imkern müsste.

Oder aber ich imkere mit Absperrgitter und lass den Honig umtragen, mit zusätzlicher Arbeit für mich und den Bienen. (Räubereigefahr).

Nun die Frage: Gibts es eine Möglichkeit bei Dadant denn Honigraum   oben zu lassen und die Bienen in dieser Form ohne Einfüttern zu überwintern?

Ich würde am liebsten im Grossraum imkern, jedoch ist dies für mich eine entscheidende Frage, da ich die Bienen umbedingt auf Honig überwintern möchte.

Danke im Voraus 

Paul