EM-Kin Probien

4 Antworten [Letzter Beitrag]
Abendhimmel
Offline
Beigetreten: 18.09.2015
Beiträge: 6
Wohnort: Purgstall
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: Zander Flachzarge
EM-Kin Probien

Verwendet jemand von euch EM bei seinen Bienen? Ich habe heuer dieses Produkt das erste mal in das Winterfutter gegeben, mal sehen was passiert. Manche Imker scheinen positive Effekte zu bemerkten. Da kein Schaden durch die Anwendung zu erwarten ist, versuche ich es auch.

Der negative Beigeschmack auf der Vertreiber-Homepage sind halt Angaben wie "fast magische Wirkung der EM" beim Einsatz als Reinigungsmittel oder Wasserenergetisierung etc.

Simon
Offline
Beigetreten: 29.01.2011
Beiträge: 109
Wohnort: Düsseldorf
Re: EM-Kin Probien

Abendhimmel schrieb:

Verwendet jemand von euch EM bei seinen Bienen? Ich habe heuer dieses Produkt das erste mal in das Winterfutter gegeben, mal sehen was passiert. Manche Imker scheinen positive Effekte zu bemerkten. Da kein Schaden durch die Anwendung zu erwarten ist, versuche ich es auch.

Der negative Beigeschmack auf der Vertreiber-Homepage sind halt Angaben wie "fast magische Wirkung der EM" beim Einsatz als Reinigungsmittel oder Wasserenergetisierung etc.

 

Manche fangen auch an zu Tanzen oder geben denen Kräuter mit ins Futter.

 

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6991
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: EM-Kin Probien

Ich stelle das als meine persönliche Meinung auch eher ins esoterische. EM stammt aus Japan und hat dort seine kommerzielle Wurzeln.

Ich denke NICHT, dass wir in Europa Microorganismen aus Japan benötigen, um hier alles verbessern zu müssen.

Aus Wikipedia:

 

Effective Microorganisms und EM sind registrierte Warenmarken der Em Research Organization, Inc. (EMRO) mit Sitz in Uruma in Okinawa, Japan.[1] EMRO hat kommerzielle Lizenznehmer und Hersteller weltweit. Im deutschen Sprachraum wird es als "Effektive Mikroorganismen" oder "EM" verkauft.[4]

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Effektive_Mikroorganismen

 

Ich bin grundsätzlich skeptisch bei solchen Wundermitteln, die gegen/für fast Alles wirken (sollen!), wie hier:

https://shop.em-chiemgau.de/produkt/em-kin-probien/

Pfiati, Reinhard

 

Matthias 86
Bild von Matthias 86
Offline
Beigetreten: 06.08.2017
Beiträge: 51
Wohnort: Bez. Rohrbach
Ich imkere seit: 2017
Rähmchenmaß: EHM
Re: EM-Kin Probien

Hallo,

in dem Produkt sind aber auch "Milchsäurebakterien", diese sind doch auch im Verdauungstrakt der Bienen oder?

Event. kommt daher die "unterstützende"-Wirkung ?

imker_neulichtenberg
Bild von imker_neulichtenberg
Offline
Beigetreten: 14.03.2012
Beiträge: 360
Wohnort: Eidenberg
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: EM-Kin Probien

Ich habe EM schon einmal getestet, aber keine Wirkung festgestellt.Ich vertraue auf eine gute Varroa Behandlung.

LG Manfred