Futterverbrauch über Stockwaage

Keine Antworten
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6991
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Futterverbrauch über Stockwaage

Ich habe ja seit letztem Frühling eine elektronische Stockwaage. Interessant für mich ist nicht nur die Beobachtung der Zunahme im Frühling/Sommer, sondern auch die Abnahme im Winter.

Seit Anfang Oktober hat der Stock folgende Abnahme zu verzeichnen:

 

Ja, das ist meine Frage an Euch, was glaubt ihr hat ein starkes Volk in gut 3 Monaten für einen Futterverbrauch und damit wie viel an Gewicht verloren?

 

Das Anfangsgewicht der gesamten 2 zargigen Beute betrug 44,23 Kilo

Pfiati, Reinhard