Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

9 Antworten [Letzter Beitrag]
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6986
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

14. Juli 17

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat darf in der Europäischen Union voraussichtlich weitere zehn Jahre eingesetzt werden. Das geht aus einem am Dienstag veröffentlichten Vorschlag der EU-Kommission hervor.

http://www.eu-umweltbuero.at/inhalt/glyphosat-zulassung-wird-voraussicht...

Pfiati, Reinhard

 

beewin
Offline
Beigetreten: 05.03.2014
Beiträge: 318
Wohnort: 48.09°N 17.06°O
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: Zander langohrig
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

Passt zwar nicht ganz hierher aber ...

Deutsches Ministerium warnt vor Insektensterben

 

lg Martin

Paule
Offline
Beigetreten: 02.06.2012
Beiträge: 1006
Wohnort: Dolna Łužyca (Niederlausitz)
Ich imkere seit: 1963, seit 1993 ohne Varroabehandlung, kein Totalverlust, aber schon ohne Winterverlust
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

 

Was wir mit unserer Welt machen würden, sagten uns Indianer voraus:

http://www.berndsenf.de/pdf/WeisheitDerIndianer.pdf

 

sapere aude
(I.Kant: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!)

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6986
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

Paule schrieb:

 

Was wir mit unserer Welt machen würden, sagten uns Indianer voraus:

http://www.berndsenf.de/pdf/WeisheitDerIndianer.pdf

 

Danke, diese Sprüche sind sehr tiefsinnig!

Pfiati, Reinhard

 

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 6560
Wohnort: Wien
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

 

 

Die Entscheidung fällt im Herbst. Ganz so sicher scheint die Verlängerung nicht zu sein:

 

http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5254185/Gesundheitsminist...

 

Grüße von der Sommerbiene.

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 6560
Wohnort: Wien
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

 

Auch Frankreich ist dagegen:

 

http://diepresse.com/home/ausland/eu/5255084/Widerstand-gegen-Glyphosat-...

 

Grüße von der Sommerbiene.

beeyourself
Bild von beeyourself
Offline
Beigetreten: 07.06.2013
Beiträge: 668
Wohnort: Wien
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Zander Flachzarge
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

Diese Überschrift ist wirklich missverständlich "Bienengift in Honig gefunden"

http://science.orf.at/stories/2870555/

beeyourself
Bild von beeyourself
Offline
Beigetreten: 07.06.2013
Beiträge: 668
Wohnort: Wien
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Zander Flachzarge
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

Diese Überschrift ist wirklich missverständlich "Bienengift in Honig gefunden"

http://science.orf.at/stories/2870555/

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6986
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

http://www.spektrum.de/news/bitterer-honig-fuer-bienen/1508697?utm_mediu...

 

Aus dieser Seite:

Die genaue Beteiligung dieser Gifte am Bienensterben ist noch umstritten, dennoch haben die Forscher in 34 Prozent der Honigproben Neonikotinoidkonzentrationen gefunden, von denen bekannt ist, dass sie schädlich auf Bienen wirken. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass diese Insektizide einen erheblichen Anteil am Rückgang der Bienen haben können. Schaden nehmen hier allerdings im Wesentlichen die Bienen: Der durchschnittliche Gehalt lag bei einer Konzentration von 1,8 Nanogramm pro Gramm, also unterhalb der zulässigen EU-Grenzwerte für den menschlichen Verzehr. Diese liegen beispielsweise für die beiden Neonikotinoide Acetamiprid und Thiacloprid bei 50 Nanogramm pro Gramm Honig. Nur bei einem Honig aus Polen und einem aus Deutschland wurden die Grenzwerte aller vier Insektizide in der Summe überschritten.

Pfiati, Reinhard

 

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 6560
Wohnort: Wien
Re: Glyphosat: Zulassung wird voraussichtlich verlängert

 

Wohl schon bekannt:

 

http://diepresse.com/home/ausland/eu/5296386/Nationalrat-beschloss-Nein-...

 

 

Grüße von der Sommerbiene.