Günstige! Honigschleuder

Keine Antworten
Gast
Günstige! Honigschleuder

Guten Abend,

ich denke darüber nach eine Honigschleuder zu kaufen und habe mir auch schon viele Beiträge hier im Forum durchgelesen, wonach es wichtig ist, auf die Qualität der Honigschleuder zu achten.

Derzeit betreue ich 2 Völker, ich habe Kapazitäten für 7 Völker und in Zukunft plane ich kontinuierlich auf ca. 5 Völker aufzustocken.

Daher möchte ich auch nicht allzuviel Geld für die Honigschleuder ausgeben (< 500 €) (dass man eine Kleingeräteförderung beantragen kann, ist mir bekannt) und denke daher eine händisch betriebene Schleuder an, weil ich erstens nur wenige Völker habe und der Zeitfaktor für mich daher nicht eine derart gewichtige Rolle spielt und wie ich hier gelesen habe, es auch immer wieder Probleme mit den Motoren geben kann.

 

Wer von Euch hat Erfahrung mit einer handbetriebenen Schleuder und worauf sollte ich besonders Acht geben?? (dass das Innenleben möglichst aus Edelstahl sein soll und dass ein Plastikhahn nicht empfehlenswert ist, habe ich schon eruieren können) - wie ist es zB mit der Kurbel? Bricht diese erfahrungsgemäß leicht bzw wie merkt man ob diese robust ist?

 

Auf E-bay findet man folgende günstige Modelle

http://www.ebay.at/sch/Honigschleuder-/169134/i.html ,

zB diese Honigschleuder < 200 €

http://www.ebay.at/itm/Honigschleuder-4-Waben-Neu-Edelstahl-DN-Zander-Ed...

- ziemlich alles Wichtige aus Edelstahl - würde mir anhand der Bilder ziemlich gut erscheinen - aber ich habe diesbezüglich ja leider keine Erfahrung.

 

Amazon wirft Folgendes aus:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C...

 wobei auch eine günstige elektrisch betriebene Schleuder < 500 € dabei ist, wobei mir dabei allerdings die Qualität aufgrund des niedrigeren Preises fraglich erscheint, obwohl die Rezensionen nicht schlecht sind. Was ich so aus den Beiträgen heraus gelesen habe, muss es schon ein Glücksfall sein, dass man um diesen Preis eine Schleuder bekommt, mir der man auch zufrieden ist.

 

Diese Honigschleuder habe ich auch noch entdeckt, allerdings etwas teurer

https://ibas.at/index.php?cPath=29_33&MODsid=r8c9irlsnkr37m7s7likp8lgi1

 

Vielen Dank im Voraus an alle diejenigen, die sich Zeit nehmen und mir Hilfestellungen geben!

 

PS: Tut mir leid, dass man die Links nicht direkt öffnen kann, irgendwie bekomme ich das nicht hin ;-(