Honigpreise 2018

9 Antworten [Letzter Beitrag]
BienenJakob
Offline
Beigetreten: 29.07.2016
Beiträge: 24
Wohnort: Graz
Ich imkere seit: 2016
Rähmchenmaß: Zander, Zander 1.5
Honigpreise 2018

Hallo, mich würde einfach mal interessieren was ihr so für euren Honig verlangt.

Ich verlange: Kastanie 250g:4€, Kastanie 500g:6.50€, Waldhonig 250g:3.50€, Waldhonig 500g:5.50€ und Blütenhonig gibt es bei mir sowieso kaum, falls es einen gibt verlange ich für das 500g Glas 5€. Ich hoffe es fühlt sich keiner belästigt durch diesen Beitrag da man ja bekanntlicherweise nicht gerne über Geld redet.

Grüße vom Jakob

Marian
Bild von Marian
Offline
Beigetreten: 18.09.2014
Beiträge: 14
Wohnort: Gänserndorf
Ich imkere seit: 2011
Rähmchenmaß: Zander
Re: Honigpreise 2018

Habe einen bio Betrieb:

Raritäten: Buchweizen, Wald, Wiener Honige usw: 250g 6€ 500g 10€

Blütenhonig: Frühling, Sommer, Akazie, Sonnenblume: 250g 5€ 500g 8€

 

Wir fliegen auf Bienen: biezen.at

pweichse
Offline
Beigetreten: 19.08.2013
Beiträge: 65
Wohnort: Innsbruck
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Einraumbeute
Re: Honigpreise 2018

Alle Völker komplett auf Naturbau. 

Wabenhonig im Glas 100g EUR 6

Presshonig aus Naturbau 200g EUR 7,50

 

Hans
Offline
Beigetreten: 19.04.2010
Beiträge: 383
Wohnort: Steiermark
Ich imkere seit: 2001
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: Honigpreise 2018

4,50

6,50

11,0

und alle Sorten gleich, in Frohnleiten

Imkerei Wieser
www.wieser-honig.at

beenocchio
Bild von beenocchio
Offline
Beigetreten: 15.01.2017
Beiträge: 103
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Zander flach
Re: Honigpreise 2018

Cherrytomaten 1kg € 10 - 15

Ciao,
Beenocchio

beenocchio
Bild von beenocchio
Offline
Beigetreten: 15.01.2017
Beiträge: 103
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Zander flach
Re: Honigpreise 2018

Erdbeeren 1kg € 8 - 12

 

Pesto umgerechnet auf 1 kg € 13 - 70

 

BBQ 1l € 13 - 30

 

Hundefutter-Leckerchen 1 kg € 25 - 70 !!!

Ciao,
Beenocchio

beenocchio
Bild von beenocchio
Offline
Beigetreten: 15.01.2017
Beiträge: 103
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Zander flach
Re: Honigpreise 2018

Im Vergleich zu anderen Produkten, die man so im Vorbeigehen mal schnell kauft, ist der Honigpreis meiner Meinung nach viel zu niedrig.

Ciao,
Beenocchio

beenocchio
Bild von beenocchio
Offline
Beigetreten: 15.01.2017
Beiträge: 103
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Zander flach
Re: Honigpreise 2018

Was fast nichts kostet, ist bei vielen Menschen oft auch nichts wert!

Wieviel Natur, Kraft, Zeit, Geld und Liebe steckt in einem Glas Honig?

Ciao,
Beenocchio

kerschbaumer_53
Offline
Beigetreten: 08.01.2018
Beiträge: 3
Wohnort: Spielberg bei Knittelfeld
Ich imkere seit: 2017
Rähmchenmaß: Einheitsmaß,Dadant, EHM1,5; Zander
Re: Honigpreise 2018

Problem ist halt dass es so viele dumme Imker gibt die Ihren Honig um 5 bis 10 Euro verkaufen.

Preisanpassung zumindest nach Inflation lernt man anscheinend nicht in der Schule.

Mir kommt vor als würden manche Imker seit 20 Jahren das gleiche verlangen.

lg

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7051
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Honigpreise 2018

Die Frage nach dem Honigpreis ist wie die Frage nach dem Preris eines Weines. Beides gibt es zu (Ver-)Schleuderpreisen oder auch zu Apothekerpreisen.

 

Jedes hat sein Klientel - man kauft am Markt bei "seinem" Imker oder in einem Spezialitätengeschäft in einer Spitzeneinkaufsstraße - beides ist nicht vergleichbar.

 

So, wie der Ansatz, sich ein paar Euro als "nur" Hobbyimker dazuzuverdienen, oder andrerseits eine Idee (z.B. Presshonig oder Honig bei Vollmond geerntet,..) mitzuverkaufen. Überall findet man Kunden, die bereit sind, dafür den Preis, der sich aus diesen Überlegungen bzw. Lebenseinstellungen heraus ergibt, zu zahlen.

 

Aber eines stimmt, für ein Packerl Zigaretten gibt man gleich einmal über 5 Euro aus oder für einen Kaffee in einem amerikanischen Pappbechergeschäft - beim Honig wird diskutiert, warum der "so teuer" ist.

Pfiati, Reinhard