Konsistenz Entdeckelungswachs

Keine Antworten
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6991
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Konsistenz Entdeckelungswachs

Mir ist aufgefallen, dass die Konsistenz des Entdeckelungswachses nicht immer mit dem Wassergehalt des Honigs zu tun hat.

 

So ist z.B. das Entdeckelungswachs beim Robinienhonig sehr spröde, das des Lindenblütenhonigs sehr zäh und "klebrig".

Das, obwohl der Wassergehalt bei beiden Honigen unter 17,5% liegt.

 

Woran liegt das? Habt ihr eine Erklärung dafür?

 

Pfiati, Reinhard