Kontrolle Gewicht und Totenfall auf Gitterboden.

Keine Antworten
josefBay
Bild von josefBay
Offline
Beigetreten: 27.12.2009
Beiträge: 194
Wohnort: Seekirchen
Rähmchenmaß: Zander und Zander 1,5
Kontrolle Gewicht und Totenfall auf Gitterboden.

Wir haben bei allen 21 Völkern Gewicht und Totenfall auf dem Zargenboden kontrolliert.

Waren positiv überrascht. 18 Völker haben den gesamten Bienentotenfall eigenständig komplett ausgeräumt. Nur bei drei Völkern war Todenfall von jeweils 40 bis 50 Bienen auf dem Gitterboden. Aufgrund der geringen Anzahl toter Bienen bei diesen drei Völkern vermute ich, dass diese Völker ebenfall einen Großteil der toten Bienen aus der Zargen weggetragen haben.

Ein starker Einzarger hatte fast kein Futter mehr. Für diesen war eine Fütterung notwendig.

Josef Bayrhammer
Facharbeiter Imkerei
Beutentyp: Frankenbeute
Wabenmaß: Zander Langohr und Zander 1,5 im Brutraum
Gesundheitswart Imkerverein Seekirchen

Hobbies: Imkern und Bienenvölker vermehren, Gärtnern und Obstbäume ziehen/veredeln

BLOG: htt