Pestizidverbot wurmt Erdäpfelbauern

Keine Antworten
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 6990
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Pestizidverbot wurmt Erdäpfelbauern

 

http://derstandard.at/2000004119770/Pestizidverbot-wurmt-Erdaepfelbauern

 

Daraus:

Die Schäden durch Drahtwurmbefall sollen erhoben und ein gewisser Prozentsatz abgegolten werden. Der geplante Finanzrahmen liegt bei drei Millionen Euro - finanziert von Bund (1,8 Mio. Euro) und Ländern (1,2 Mio. Euro). Derzeit liegt der Entwurf für die Sonderrichtlinie zur Genehmigung im Finanzministerium.

 

Ich wünsche mir, dass Schäden durch PSM an Bienenvölkern auch erhoben und abgegolten werden.

Pfiati, Reinhard