Rohrohrzucker als Winterfutter, welche Erfahrungen habt ihr?

Keine Antworten
lalibela
Moderator
Bild von lalibela
Offline
Beigetreten: 30.01.2011
Beiträge: 480
Wohnort: Wien
Ich imkere seit: 1992
Rähmchenmaß: Jumbo
Rohrohrzucker als Winterfutter, welche Erfahrungen habt ihr?

Nachdem heuer das österr. Biorübenkontingent sehr früh aus war, gabs als Alternative Bio Rohrohrzucker.

Dazu gibts die verschiedensten Geschichten, Bienen überwintern damit schlecht, andere sagen, kein Unterschied zu Normalzucker, welche Erfahrungen gibt es dazu?

summ summ

dietmar

bio und regional ist optimal
www.bienenschule.at