Unterm Weihnachtsbaum

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Bienenstich
Bild von Bienenstich
Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Beiträge: 43
Wohnort: Wien
Unterm Weihnachtsbaum

Imker und -innen sind dankbare Personen, wenn es um Weihnachtsgeschenke seitens der Angehörigen oder Freund/innen geht. Vom Abkehrbeserl, über Literatur bis hin zur "Goldenen Biene" für den/die verdiente/n "Familien-Honig-Erzeuger/in" findet sich allerhand unterm nach Bienenwachs duftdenden Baum. Mein Geschenk kenne ich schon! Weil der Baum diesmal etwas kürzer ausgefallen ist, steht er auf einer mit Goldtuch ummantelten Zarge - neu - natürlich. Sprichwörtlich unterm Baum!
Weil ich neugierig bin, würden mich eure bienenspezifischen Weihnachtsgeschenke interessieren.
Frohe Weihnacht...
wünscht Bienenstich

bienenkraft
Bild von bienenkraft
Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 1696
Wohnort: Gleisdorf
Re: Unterm Weihnachtsbaum

 

Ja, wenn ich das jetzt schon wüßt, wär´s ja keine Weihnachtsüberraschung Zwinkernd!!!!

Aber vielleicht kann ich Dir ja später mehr berichten.....Lachend

Schöne Weihnachtsfeier!

Liebe Grüße

Kathi

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 4065
Wohnort: Wien
Re: Unterm Weihnachtsbaum

Hallo Bienenstich,

ich weiß nicht, ob das von mir heute erhaltene und hier vorgestellte Weihnachtsgeschenk bienenspezifisch ist. Jedenfalls summt es, fliegt sehr hoch, hat kein Problem mit Varroa und könnte Bienen erschrecken. 

Es ist ein ferngesteuerter Hubschrauber Cool

Ihr werdet vielleicht lachen, aber es gar nicht so einfach, ihn zu steuern. Bin schon im Wohnzimmer 4 Meter hochgeflogen, dann musste ich notlanden, weil der Akku schwach wurde. Das Gerät stabil zu halten, ist eine Herausforderung. Man könnte damit räuberische Wespen angreifen .....

Das Kind im Manne frohlockt jedenfalls Zwinkernd

Grüße von der Sommerbiene.

bienenkraft
Bild von bienenkraft
Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 1696
Wohnort: Gleisdorf
Re: Unterm Weihnachtsbaum

 

Hallo Bienenstich!

Also wie versprochen vermelde ich mein bienenspezifisches Weihnachtsgeschenk:

ein Gasbrenner zum Anzünden vom Smoker! Lachend

 

Manch einer mag meinen es ist nicht das romantischste der Geschenke - dem muß ich aber entgegensetzen (zur Verteidigung meines Mannes) daß ich mich das ganze vergangene Jahr herumärgerte mit einem nicht funktionierenden Billig-Brenner! Zunge raus

 

Und, wie siehts bei den anderen aus?

Ein Hubschrauber ist natürlich auch nicht schlecht! Da kann ich nicht mithalten!

 

Liebe Grüße

Kathi

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Online
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 5114
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Unterm Weihnachtsbaum

Ich habe Bienendeko-Zeugs für meinen neu hergerichteten Imkerraum bekommen. Ansonsten kauf ich mir Bienenspezifisches lieber selber, da bekomme ich genau DAS, was ich möchte und brauche.

Und muss nicht den Pleiten-Pech- und Pannendienst vpn Ö3 bemühen Zwinkernd

Pfiati, Reinhard

honigfritsch.jimdo.com

xmike13
Foren Administrator
Bild von xmike13
Offline
Beigetreten: 08.04.2010
Beiträge: 580
Wohnort: wien
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Re: Unterm Weihnachtsbaum

Ich habe das Buch "Propolis: Gewinnung - Rezepte - Anwendung, Heilkraft aus dem Bienenvolk" Verlegt im Stocker Verlag bekommen.

http://www.amazon.de/Propolis-Gewinnung-Anwendung-Heilkraft-Bienenvolk/dp/3702012850/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1293271887&sr=8-1

lg

mike

Bienenstich
Bild von Bienenstich
Offline
Beigetreten: 18.11.2010
Beiträge: 43
Wohnort: Wien
Re: Unterm Weihnachtsbaum

Sehr persönliche Geschenke sind jetzt mein - eine Anstech-/Anstecknadel mit einer Biene auf Sechseckhintergrund. Beinahe wie eine kleine Weippl-Medaille in Silber, vermutlich ein innerfamilierer Orden für meine jahreszeitlich bedingte häufige Abwesenheit oder für meinen Beitrag zum Frühstückstisches - sprich: Honig!
Außerdem ein Gutschein für individuelle Wünsche, einzulösen in einem Baumarkt. Ich überlege gerade und schwanke zwischen Tischkreissäge oder einigen Säcken Zement für immer wieder aufflammende Baustellen im Haus.
Ich bin aber zufrieden mit den erhaltenen Gaben, jedenfalls aufmunternder als der Brillengutschein im letzten Jahr...
meint Bienenstich

bienenkraft
Bild von bienenkraft
Offline
Beigetreten: 17.11.2010
Beiträge: 1696
Wohnort: Gleisdorf
Re: Unterm Weihnachtsbaum

 

Also, ich hab heut noch folgende Geschenke bekommen:

einen Sonnenwachsschmelzer

das Buch "Der Bienen Much"

und 25 alte Bienenvater-Hefte

Lachend

Weihnachten kann ja soooo schön sein!!!

Liebe Grüße

Kathi

xmike13
Foren Administrator
Bild von xmike13
Offline
Beigetreten: 08.04.2010
Beiträge: 580
Wohnort: wien
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Zander
Re: Unterm Weihnachtsbaum

Bienenstich schrieb:
Außerdem ein Gutschein für individuelle Wünsche, einzulösen in einem Baumarkt. Ich überlege gerade und schwanke zwischen Tischkreissäge oder einigen Säcken Zement für immer wieder aufflammende Baustellen im Haus.

Baumarktgutscheine sind immer gut Lächelnd ich würde lieber zur Tischkreissäge greifen, denn Zement ist die unangenehmere Arbeit....

Bei mir ist noch  eine Glasschale mit Biene zugewachsen Lachend

lg

mike