Unterschied Zac und ACA

5 Antworten [Letzter Beitrag]
nickerlbien
Offline
Beigetreten: 17.06.2014
Beiträge: 112
Wohnort: Braunau
Ich imkere seit: August 2014
Rähmchenmaß: Dadant
Unterschied Zac und ACA

Welche Unterschiede gibt es bei den Zuchtvereinen.

Welche Züchter sind zu empfehlen?

Was haltet Ihr von Carnica Singer?

Gruß Paul

Bienenbauer
Offline
Beigetreten: 05.01.2015
Beiträge: 258
Wohnort: Liebenfels
Ich imkere seit: 1979 selbstständig - seit 1964 als "LEHRBUB"
Rähmchenmaß: Dadant Blatt / Zander
Re: Unterschied Zac und ACA

Alle ZAC Belegstellen entsprechend den üblichen Erfordernissen, bei der ACA gibt es Belegstellen, deren Schutz mehr als hinterfragbar sind. ZAC achtet sehr auf die Einhaltung der Vorschriften und stellt hohe Ansprüche, eben auch bei Belegstellen. Bei der ACA ist das sehr vom jeweiligen Züchter abhängig. Carnica-Singer ist auf jeden Fall TOP.

Liebe Grüße

jsb

nickerlbien
Offline
Beigetreten: 17.06.2014
Beiträge: 112
Wohnort: Braunau
Ich imkere seit: August 2014
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Unterschied Zac und ACA

Ich suche eine sehr brutfreudige Carnica möglichst mit schneller Frühjahrsentwicklung.(Frühtracht)

Welchen Züchter könnt Ihr empfehlen?

Gruß Paul

 

stiefelknecht0664
Offline
Beigetreten: 15.05.2010
Beiträge: 96
Wohnort: Payerbach/NÖ
Ich imkere seit: 1982
Rähmchenmaß: Zander
Re: Unterschied Zac und ACA

Ich erstehe fallweise Carnica Singer Königinnen zur Blutauffrisschung und bin immer gut gefahren.

schöne Grüsse aus dem Schwarzatal von Thomas

nickerlbien
Offline
Beigetreten: 17.06.2014
Beiträge: 112
Wohnort: Braunau
Ich imkere seit: August 2014
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Unterschied Zac und ACA

Danke !

Gibt es noch andere Züchter die zu empfehlen sind oder sind alle gleichwertig?

Gruß Paul

Bienenbauer
Offline
Beigetreten: 05.01.2015
Beiträge: 258
Wohnort: Liebenfels
Ich imkere seit: 1979 selbstständig - seit 1964 als "LEHRBUB"
Rähmchenmaß: Dadant Blatt / Zander
Re: Unterschied Zac und ACA

NEIN, die Züchter sind NICHT gleichwertig.

Ich kann keinen Züchter der eine bekannterweise schlecht geschützte Landbelegstelle benützt mit einen Züchter vergleichen, der mit hohen Aufwand auf einer relativ sicheren Hochgebirgsbelegstelle begatten lässt.

Dann unterscheidet man noch die Züchter die selektieren von den reinen Verkaufszüchter. Die reinen Verkaufszüchter kaufen eine Zuchtmutter und  vermehren mit dieser.

Beste Grüße

jsb