Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

10 Antworten [Letzter Beitrag]
apicoltore
Offline
Beigetreten: 27.08.2014
Beiträge: 13
Wohnort: Salzburg
Ich imkere seit: Juli 2014
Rähmchenmaß: Zander
Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Liebe Kollegen,

ich habe seit letztem 3 Jahr 3 Frankenbeuten und habe gerade was von der Einraumbeute gelesen, die mich auch sehr gut anschaut.

Gibt es bei der Einraumbeute irgendwelche Vor- bzw. Nachteile gegenüber z.B. der Frankenbeute?

Danke

lg H

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7086
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Hier ein Link zur Einraumbeute - das meinst du, oder?

http://www.bodenschatz.de/einraumbeute.html

Pfiati, Reinhard

 

apicoltore
Offline
Beigetreten: 27.08.2014
Beiträge: 13
Wohnort: Salzburg
Ich imkere seit: Juli 2014
Rähmchenmaß: Zander
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

ich habe bei Bienen Janisch eine solche gesehen: http://www.bienen-janisch.at/index.php?route=common/page&id=958

 

Jetzt frage ich mich, ob die vom Platz her reicht (Biene, Brut, Honig,...) - weil erweitern wie bei den klassichen Magazinbeuten mit aufeinanderstapeln geht ja nicht?!

Hast du da Erfahrung?

liebe Grüße

H

FadirundIsso
Offline
Beigetreten: 20.05.2013
Beiträge: 666
Wohnort: -
Ich imkere seit: -
Rähmchenmaß: Dadant Blatt
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Vermutlich ist die Einraumbeute nicht so verbreitet, wie man glauben möchte.

Ist eine Lagerbeute keine Möglichkeit?

lg, Thomas

pweichse
Offline
Beigetreten: 19.08.2013
Beiträge: 65
Wohnort: Innsbruck
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Einraumbeute
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Hallo mein Name ist Philipp Weichselbraun lebe in Tirol und ich imkere seit Anfang an(2014) mit der Einraumbeute von Janisch.  Mir gefällt das schonende Arbeite für Biene und Imker, sie wird auch gerne von Imkerinnen benutzt, da kein anheben von Zargen erforderlich ist. Man arbeitet sehr störungsarm  und ich brauche sehr wenig Rauch da sich die Bienen durch die Hochwabe schnell zurück ziehen können. Die Durchsicht der Völker ervollgt sehr schnell und ich kann jedes Volk individuell durch das Schied erweitern. Leider hab ich keine Erfahrungen mit anderen Beuten, wie aber jeder Imker hab auch ich die beste Beute.Zwinkernd

PS: Fotos in meinem Blog:  www.imkereiweichselbraun.wordpress.com

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7086
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Willkommen im Forum Philipp!

 

Arbeitest du mit Anfangsstreifen bei den Rähmchen?

Pfiati, Reinhard

 

pweichse
Offline
Beigetreten: 19.08.2013
Beiträge: 65
Wohnort: Innsbruck
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Einraumbeute
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Nein, es gibt beim Janisch bassende Rämchen mit spitz zulaufenden Oberträger, wird dünn mit Wachs bestrichen und funktioniert einwandfrei. Ich verwende auch keine Dratung, so gibt es nur Scheiben oder Tropf bzw. Presshonig. Auch möcht ich eine Oberträgerschleuder ausprobieren. http://www.top-bar-hive.de/page9.php

Beesaver
Offline
Beigetreten: 22.04.2016
Beiträge: 13
Wohnort: Wien
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Hallo ☺

Habe auch Interesse an dieser Beute. ..

Es gehen 22 Rämchen rein in der Größe 

von aufgestellten Dadant Rämchen 327x285x448

Es ist auch bei Bedarf ein Aufsetzrahmen Höhe 159

im Programm. 

Rähmche giebt es mit Keilansatz und mit Nut 

für Anfangsstreifen jeweils gedrahtet oder ungedrahtet

also je nach Bedarf. 

Sie hat auch zwei Einfluglöcher.

Zubehör wie Trennschied Futtertasche Abtrenngitter

Horizontal und Vertikal sind auch erhältlich. 

Ich finde eine sehr Interresante Beute.

LG.ERICH 

Save the Bee
Save The World

wildbiene
Bild von wildbiene
Offline
Beigetreten: 04.07.2013
Beiträge: 140
Wohnort: Heiligenkreuz
Rähmchenmaß: Zadant, Zander flach, Naturwabenbau
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Hallo,

ich habe neben den normalen Beuten (Zander Jumbo mit Flachzarge für Honig) auch ein paar Lagerbeuten in Betrieb, auch Zander Jumbo.

Nachteil: es gibt (in unserer Gegend) erst sehr spät die Honigernte, da die Rähmchen ja bis unten voll werden sollen und die Bienen zuerst lieber oben füllen

Vorteil: man kann nur den Honigraum oder den Brutraum öffnen, die Wärme bleibt jeweils im anderen Bereich, man muss nichts heben, und sonst merke ich keinen Unterschied in Volksentwicklung oder Honigertrag. Somit ist eine Schwarmkontrolle auch leichter möglich.

Den Bienen ist es egal wo sie den Honig lagern, Hauptsache weit weg vom Flugloch.

Ich habe die Lagerbeute im Kaltbau, Trenngitter, Honigwaben dahinter im Warmbau.

LG

Sabine

 

Willy
Offline
Beigetreten: 13.10.2017
Beiträge: 5
Wohnort: Ried im Innkreis
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

Testantwort

wotruk1
Offline
Beigetreten: 11.10.2011
Beiträge: 89
Wohnort: klagenfurt
Ich imkere seit: 1970
Rähmchenmaß: Dadant 12 US
Re: Vor- und Nachteile von Einraumbeuten gegenüber anderen Beuten

in unserer Gegend kenn ich keinen einzigen grossen Imker der mehr als einen Brutraum hätte.

Den im unseren Tal gibt es Tausende Völker...