Grüne Wände, Krater, Hoch- und Kistenbeete

SENKRECHT GÄRTNERN - liegt im Trend!

In die Höhe zu gärtnern bringt viele Vorteile mit sich: Der Platzbedarf ist gering, bisher ungenützte Gartenecken oder Schuppenwände können begrünt werden und die Pflege und Ernte sind einfacher. Ein Klassiker unter den vertikalen Beetideen ist sicher das Hochbeet. In diesem Buch wird zum Beispiel gezeigt, wie man ein seitlich bepflanztes Hochbeet baut.

Ein Abschnitt widmet sich dem Gegenteil: dem Gärtnern in die Tiefe, z. B. in runden Kraterbeeten. Auch so kann man Platz gewinnen. Weitere senkrechte Gartenideen: dekorative Topf-Pyramiden, Tisch- und Kistengärten, imposante bepflanzte Heusäulen oder auch eine Erdbeertonne.

Viele praktische Tipps, z. B. zur Verwendung der nährstoffreichen Wundererde „Terra Preta“ und genaue Anleitungen sowie stimmungsvolle Fotos und Skizzen runden das Buch ab.

Die Autorin: Sofie Meys arbeitet freiberuflich als Journalistin und freie Autorin. Im Jahre 2000 gründete sie gemeinsam mit ihrer Schwester das Online-Portal www.gartenwelt-natur.de. Im Leopold Stocker Verlag veröffentlichte sie bereits vier Bücher.

Praxisbuch "Senkrecht gärtnern", 207 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover  - Bezug über die Bücherquelle!