News

  • Jubiläumshausmesse bei Wachs Hödl

    Die Firma Wachs-HÖDL in Klöch (Stmk.) feiert heuer 50 Jahre. Ganz unter diesem Firmenjubiläum steht dann auch die Hausmesse die am 29. und 30. April 2017, von 8:00 bis 18: Uhr, stattfindet.

  • Mai-Ausgabe 2017 der BIENEN AKTUELL - Vorschau!

    "Bienen aktuell" - Inhaltsübersicht Mai 2017:

    - Imker des Jahres 2017
    - Info-Block Mai
    - Brutentzug als Methode zur Varroareduktion
    - Projekt: "Varroa-Warndienst 2017"
    - OXUVAR 5,7 zugelassen
    - Strukturiertes Beobachtungsprojekt wild lebender Honigbienen-Standorte
    - Neue App: "BeeBuddy"
    - Gewusst wie: Stockwaagen-Technik optimal eingesetzt!
    - "Stochern" im Ameisennest - mit Sinn
    - Maria Theresia - großartige Förderin der Bienenzucht - Teil I
    - Österreichischer Jungimkerwettbewerb
    - Österreischischer Erwerbsimkerbund
    - 85 Jahre Dunkle Biene Salzburger Alpenland

  • Mischkulturen im Gemüsegarten - Bio-Garten Praxis

    Mischkulturen im Garten erhöhen die Erträge und halten Schädlinge in Schach!

  • Der professionelle Obstbaumschnitt - inkl. Vermehrung & Veredelung

    Herausforderung Obstbaumschnitt: Wann und wie schneidet man Obstbäume?

    Von dieser Frage sind nicht nur Obstbauern betroffen, sondern auch viele Hobbygärtner, Hausgartenbesitzer und Landwirte, denen die fachlich richtige Pflege ihrer Gehölze ein aufrichtiges Anliegen ist. Mit diesem Praxisbuch "Der professionelle Obstbaumschnitt" von Andreas Spornberger liegt Ihnen ein nützlicher Ratgeber, zum korrekten Schnitt bei Kern-, Stein- oder Beerenobst, Spindeslbusch, Viertel- oder Halbstamm, vor.

  • April-Ausgabe 2017 der BIENEN AKTUELL

    "Bienen aktuell" - Inhaltsübersicht März 2017:

    - Bienenschädliche Pestizide umgehend vom Markt nehmen
    - Info-Block April
    - Technische Unterstützung bei schweren Hebearbeiten
    - Details zur Varroabekämpfung mit der Krämerplatte
    - "Bioenergy-Silphium" - ein Projekt für Landwirte und Bienen Teil 2
    - BOKU-Ball: "Bienentanz & Blütenzauber"
    - "ZAC!" startet mit 1. Österreichischen Bienenprüfzentrum
    - Behandlungsfrei überlebende Bienenvölker
    - Erhebung der Winterverluste 2016/17
    - 7. Österreichischer Jungimkerwettbewerb
    - Fachtagung des ÖEIB
    - 400 im Visier: ÖGA
    - bee-licious
    - ÖIB-Mitteilungen

  • Die Pflanzen der Heiligen und Gottheiten

    Schlafmohn, Engelwurz und Aphrodites Quitten
    Heilanwendungen und Rezepte

    Uraltes Heilwissen verbindet sich mit den 50 Pflanzen dieses Buches, die in der Überlieferung verschiedenen europäischen Gottheiten und Heiligen zugeordnet sind.

    Praxisorientiert werden die Anwendungen der Pflanzen in den Bereichen Naturheilkunde und Homöopathie, Wellness und Kosmetik sowie im "Behandlungsraum Küche" mit zahlreichen Rezepten geschildert. So werden nicht nur Tees und Tinkturen, Cremen und Badezusätze bereitet, schon allein der regelmäßige Verzehr der verschiedenen Heilpflanzen hilft uns, gesund zu bleiben.

  • März-Ausgabe 2017 der BIENEN AKTUELL

    "Bienen aktuell" - Inhaltsübersicht März 2017:

    - Neuer ÖIB-Zuchtreferent
    - Info-Block März
    - Oxalsäureverdampfung - eine "glasklare" Sache!
    - Fortschritte bei SmartBees - Teil 2
    - Die Futterkranzprobe - eine sinnvolle Vorsorgeuntersuchung
    - BOKU-Ball: "Bienentanz & Blütenzauber"
    - Die Ökologisierung der Bienenhaltung
    - bee-licious
    - "Bioenergy-Silphium" - Projekt für Landwirte und Bienen
    - Förderung von Jungimkern (Vorarlberg)
    - An Brunnen vor dem Tore...
    - 8. Österreichische Apiterhapie-Tagung
    - Goldene Honigwabe 2017
    - OÖ-Imker/Innen Forum

  • BIENEN AKTUELL - Februar 2017

    "Bienen aktuell" - Inhaltsübersicht Februar 2017:

    - Das große Bienenquiz
    - Info-Block Februar
    - Worin besteht der unersetzliche Wert wild lebender Honigbienen?
    - Fortschritte bei SmartBees - Teil 1
    - Anerkannte Reinzuchtbelegstelle Tratten
    - bee-licious
    - Alles erfasst mit BeeIn Touch
    - Carnica-Zuchtstation Eugendorferberg
    - Die Seiten des Österreichischen Imkerbundes
    - Österreichischer Erwerbsimkerbund
    - AbHof Messe in Wieselburg 2017
    - AFI-Fachberater tagen in Niederbayern

  • Fachtagung 2017 des österreichischen Erwerbsimkerbundes

    Die Erwerbsimkertagung findet 2017 an einem neuen Veranstaltungort statt, da bereits 2016 der Steiermarkhof (ehemals Raiffeisenhof) in Graz aus allen Nähten zu platzen drohte.

  • UR-OBST - Wurzelecht und pflegeleicht 200 Sorten

    Urobst ist heimisches, ursprüngliches Obst

    Die großen Vorteile von Urobstarten und -sorten sind ihre hohe Krankheits- und Schädlingsresistenz, die geringen Ansprüche an Pflege und Schnitt und der individuelle Geschmack ihrer Früchte.

    Im Idealfall ist Urobst nicht veredelt, sondern "wurzelecht", das heißt, es steht auf eigenen Wurzeln, was die Robustheit der Pflanzen stark verbessert. Viele Urobstsorten sind zudem samenecht, das heißt, dass aus Samen gezogenen Pflanzen dieselben Eigenschaften aufweisen wie die Ausgangspflanze.

Inhalt abgleichen