Termine

  • Grundlagen der Imkerei

    7. Mai 2016 - 9:00 - 17:00

    Der Referent Horst Plössnig erklärt die Grundlagen der Imkerei.

    Ort Volksschule Mörtschach Mörtschach 57 Mörtschach 9842Austria
  • KURS: Königinnenzucht/Vermehrung

    10. Mai 2016 - 17:00 - 21:00

    Inhalt
    Grundlegende Theorie, Vorbereitung Begattungskästen, Vorbereitung Pflegevolk, Weiselzellen umsetzen, Standbegattung, Kontrolle der neuen Königinnen. Bei allen Modulen steht die praktische Arbeit im Vordergrund, d.h. wir arbeiten gemeinsam an den Völkern.

    Ort Bienenlieb Imkerzentrum Alpenstraße 54 Salzburg 5020Austria
  • Königinnenzuchtkurs

    20. Mai 2016 - 9:00 - 16:30

    Inhalt des Kurses: Aufzucht von Königinnen und Drohnen, Verwertung von Königinnen, Zuchtschema usw. (für Imker mit mehrjähriger Praxis!).
    Kurskosten: € 30,-

    Ort Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Meranerstraße 6 Imst 6460Austria
  • Jungvolkbildung

    27. Mai 2016 - 9:00 - 16:30

    Inhalt des Kurses: Erstellung diverser Ableger, Verwertung von Königinnen (für praktizierende Imker).
    Kursbeitrag € 30,-

    Ort Landwirtschaftliche Landeslehranstalt Meranerstraße 6 Imst 6460Austria
  • Tag der offenen Tür bei Hans MAIER

    27. Mai 2016 - 9:00 - 28. Mai 2016 - 17:00

    "Der Weg des Honigs von der Blüte bis ins Glas"

    Einladung zum Tag der offenen Tür bei Honig & Imkereibedarf Hans Maier.
    Programm für beide Tage (27.+28.5.2016):
    - 10 Uhr: Wildkräuterführung mit Kräuterpädagogin Brigitte Allgeier
    - 12 Uhr: praktische Erstellung eines Brutablegers
    - 14 Uhr: Kochen mit Honig, mit Stefan Maier
    - 16 Uhr: Honig cremig rühren mit verschiedenen Rührern

    Ort Honig & Imkereibedarf Hans MAIER Hirschbach-Lederling 4 Bad Birnbach 84364Germany Ort auf Landkarte zeigen: Google Maps
  • Imker Grundausbildung - Modul 5

    28. Mai 2016 - 9:00 - 17:00

    Waldtracht, Varroamilbe, Völkerführung: Nachsommerpflege und Varroabekämpfung, Monatsanweisungen Juli bis Oktober

    Referenten: Günther Huber, Helmut Graf, Richard Burtscher, Oswald Dörler und Marlene Ratz
    Auskunft und Anmeldung: WL Günther Huber, E-Mail: nellenburg [at] aon [dot] at, Mobil: 0664-4677488;

    Ort Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum Hohenems Rheinhofstraße 16 Hohenems 6845Austria
  • Informationstage "Bienensauna"

    4. Juni 2016 - 9:30 - 12:00

    In Absprache mit dem deutschen Hersteller wird es Veranstaltungen im Süden, im Mittel- und Nordburgenlandm geben. Bei der "Bienensauna" handelt es sich um eine Methode, Bienenvölker soweit zu erwärmen, dass eine Reduktion von Varroamilben eintritt.

    Ort GH Kedl Urbersdorf 33 Urbersdorf 7540Austria
  • Informationstage "Bienensauna"

    4. Juni 2016 - 15:00 - 17:00

    In Absprache mit dem deutschen Hersteller wird es Veranstaltungen im Süden, im Mittel- und Nordburgenlandm geben. Bei der "Bienensauna" handelt es sich um eine Methode, Bienenvölker soweit zu erwärmen, dass eine Reduktion von Varroamilben eintritt.

    Ort GH Horvath Eisenstädter Strasse 24 Tschurndorf 7332Austria
  • Informationstage "Bienensauna"

    5. Juni 2016 - 9:30 - 12:00

    In Absprache mit dem deutschen Hersteller wird es Veranstaltungen im Süden, im Mittel- und Nordburgenlandm geben. Bei der "Bienensauna" handelt es sich um eine Methode, Bienenvölker soweit zu erwärmen, dass eine Reduktion von Varroamilben eintritt.

    Ort GH Zur Zeche Eisenstädter Str. 3 Großhöflein 7051Austria
  • Informationstage "Bienensauna"

    5. Juni 2016 - 15:00 - 17:00

    In Absprache mit dem deutschen Hersteller wird es Veranstaltungen im Süden, im Mittel- und Nordburgenlandm geben. Bei der "Bienensauna" handelt es sich um eine Methode, Bienenvölker soweit zu erwärmen, dass eine Reduktion von Varroamilben eintritt.

    Ort GH Frank Stiftgasse 2 Mönchhof 7123Austria
Inhalt abgleichen