2012, erste Bienenschäden treten wieder auf!!

Keine Antworten
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7769
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
2012, erste Bienenschäden treten wieder auf!!

Gestern habe ich vom Präsidenten des Erwerbsimkerbundes folgendes Schreiben erhalten:

Leider geht's wieder los wie eh' und je..

Gestern hat mich ein Imker aus der Steiermark, der bereits 3 Jahre ,durch Melissa bestätigt, Bienenschäden gehabt hat, informiert, dass bei seinen Völkern  der Totenenfall wieder eingesetzt hat.
Ich ersuche alle nochmals dringend, Bienenschäden zu melden. Wem immer Sie die Schäden melden (AGES, etc), ersuche ich den Erwerbsimkerbund zumindest und jedenfalls nachrichtlich von solchen Fällen zu informieren. Egal ob Ihre eigenen Bienen betroffen sind oder Sie von Schäden in Ihrer Umgebung Kenntnis erlangen. Es wird heuer, da es Melissa in der Form nicht mehr gibt, besonders darauf ankommen, dass die Schäden von den Imkern und deren Organisationen sorgfältig dokumentiert werden. Frieren sie möglichst viele geschädigte Bienen ein, machen Sie Fotos, erstellen Sie Filme.

Pfiati, Reinhard