AGES: Pflanzenschutzmittel-Rückstände Tagung am 17.03.2011 für jedermann

Keine Antworten
Konrad
Bild von Konrad
Offline
Beigetreten: 20.11.2010
Beiträge: 787
Wohnort: Tirol
Ich imkere seit: 2008
AGES: Pflanzenschutzmittel-Rückstände Tagung am 17.03.2011 für jedermann

AGES schrieb:
Pflanzenschutzmittel-Rückstände Tagung

Obst und Gemüse: Spannungsfeld Pflanzenschutzmittel

•    Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion; Lebensmittelsicherheit

•    Gesetzliche Standards: wie kommen diese zustande, wer ist dafür verantwortlich,
      wie werden diese eingehalten/kontrolliert?

•    „Gütesiegelstandards & Auslobungen“
      (AMA Gütesiegel; diverse Auslobungen; Formen der Handelsstandards)

•    Konsumentenerwartung: welche Informationen betreffend
      Pflanzenschutzmittel-rückstände bekommt der Konsument und welche
      Erwartungshaltung ergibt sich daraus?

Ziel ist es, eine Plattform zur Diskussion und Klarstellung zu bieten und dabei das Thema Pflanzenschutzmittel-Rückstände von allen Perspektiven zu betrachten, wobei alle betroffenen und sich betroffen fühlende Gruppen und Personen einbezogen sind.

Das detailierte Programm finden Sie im Infoblatt (PDF).

Datum:

17. März 2011, 09:00 – 17:00 Uhr

Ort:

BMG, Radetzkystraße 2, 1030 Wien,
Festsaal

Kosten:
Anmeldung:

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir ersuchen um Anmeldung bis spätestens 07. März 2011 per E-Mail: akademie [at] ages [dot] at oder per Fax: 050 555-25209 oder via Internetformular

http://www.ages.at/ages/ueber-uns/ages-akademie/programm/17032011-obst-u...

http://www.ages.at/uploads/media/Infoblatt_PSM_obst_gemuese_110317_v3.pdf