Akazienhonig

5 Antworten [Letzter Beitrag]
imkerhonig
Bild von imkerhonig
Offline
Beigetreten: 10.08.2012
Beiträge: 48
Wohnort: Gutenstein
Ich imkere seit: 2005
Rähmchenmaß: Brutraum Jumbo Honigraum Flachzarge
Akazienhonig

Hallo. Ich bin auf der Suche nach einen geeigneten Standplatz für 10 Völker für die bevorstehende Akazienhonigernte. Wenn Ihr einen geeigneten Standplatz kennt (und natürlich auch den Grundbesitzer), bitte ich um Information. Danke im Voraus und schöne Grüße Strasser Robert.

Imkerei Strasser Gutenstein

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7671
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Akazienhonig

Ich glaube, das Beste ist, du wählst eine für dich und deine Bienen interessante Gegend und nimmst mit der Gemeinde bzw. dann mit den jeweiligen Grundeigentümern Kontakt für einen Standplatz auf. Vlt. dann noch mit dem ansässigen Imkerverein für Abstände zu anderen Imkern.

Wanderkarte nicht vergessen!

Pfiati, Reinhard

 

imkerhonig
Bild von imkerhonig
Offline
Beigetreten: 10.08.2012
Beiträge: 48
Wohnort: Gutenstein
Ich imkere seit: 2005
Rähmchenmaß: Brutraum Jumbo Honigraum Flachzarge
Re: Akazienhonig

Hallo Reinhard. Habe ich schon versucht, jedoch keine Rückmeldung, weder von den Gemeinden noch von den Vereinen. Schöne Grüße Strasser Robert

Imkerei Strasser Gutenstein

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7671
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Akazienhonig

Ich habe konkrete Angaben gemeint.

Also, du hast eine Region, die dir gefällt, dann fragst du bei der Gemeinde, wer hier für bestimmte von dir gewählte Plätze der Eigentümer ist und fragst dann den, ob du aufstellen darfst.

Pfiati, Reinhard

 

noahnesha
Bild von noahnesha
Offline
Beigetreten: 21.07.2014
Beiträge: 823
Wohnort: Österreich
Rähmchenmaß: ZANDER
Re: Akazienhonig

Schreibs in die Facebook Gruppe "Imker Österreich"

da wird dir sicher geholfen !

ManfredH
Offline
Beigetreten: 06.03.2011
Beiträge: 332
Wohnort: St. Pölten
Ich imkere seit: 1975
Rähmchenmaß: Breitwabe
Re: Akazienhonig

imkerhonig schrieb:

Habe ich schon versucht, jedoch keine Rückmeldung, weder von den Gemeinden noch von den Vereinen.

Hallo Robert,

versuche es mal telefonisch bei Forstverwaltungen und Gutshöfe, rede aber auch gleich über den Preis, manche sind unverschämt.

lg Manfred