Beecosystem - keine Werbung ..

4 Antworten [Letzter Beitrag]
timanor
Offline
Beigetreten: 28.06.2011
Beiträge: 3
Wohnort: Münichreith-Laimbach
Ich imkere seit: 2012
Beecosystem - keine Werbung ..

Hallo,

ich werde gerade auf Facebook und Co. etwas "zugespammt" mit diesem Thema.
Was haltet ihr davon, also vom Aspekt der Biene her gesehen.
Das es unsagbar teuer ist, ist die andere Sache.

Ist das für das Bienenvolk selbst überhaupt so tragbar? Wie würden die überwintern wenn es quasi immer "warm" ist von der Raumwärme oder sind das so "Modehives" die dann im Herbst quasi "ausgeräumt" werden und alle Bienen umgebracht oder ähnliches?

https://beecosystem.buzz

Ich mein an sich, zumindest meiner Laienmeinung, eigentlich nicht soooo schlecht die Idee vom Aspekt der "Forschung" her gesehen.

Hier ist es natürlich wieder so das ich mich nicht gut auskenne und ich das eher als Hobby ohne Honigertrag sehen würde, also quasi für die Bienen selbst.
Aber kann gut sein das ich es da zu gut meine und hier dem ganzen System eher schaden würde....

 

Wie sind da eure Meinungen vom Fach ?

 

GLG aus dem eisig kalten Waldviertel

 

Mathias

78865
Bild von 78865
Offline
Beigetreten: 06.06.2011
Beiträge: 26
Wohnort: Salzburg
Ich imkere seit: 1968
Rähmchenmaß: Zander
Re: Beecosystem - keine Werbung ..

Manche "Erfinder" haben haben ja das Glück, dass die Bienen nicht schreien können.

Früher haben die Bauern die Hühner in der Stube unter der Sitzbank gehalten, jetzt holen wir uns auch noch die Bienen ins Wohnzimmer.

Eine total verrückte Idee !!!!

mfg. Felix 

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7944
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Beecosystem - keine Werbung ..

Ist für mich nur ein Zeichen, wie anpassungsfähig Bienen sind und was sie alles aushalten.

Die Sache an sich finde ich schwachsinnig!

Pfiati, Reinhard

 

Simon
Offline
Beigetreten: 29.01.2011
Beiträge: 167
Wohnort: Düsseldorf
Re: Beecosystem - keine Werbung ..

Ich kannte einen Imker, der hatte sich wegen Platzmangel 20 Beuten auf fen Isolierten beheizten   Dachboden  gestellt.

 

Das funktionierte super, bis der Winter gekommen ist.

 

Bei den ersten warmen Sonnenstrahlen, die auch noch das Mauerwerk aufgeheizt hatten, flogen die Bienem raus um wenige Meter weiter erfroren auf dem Boden zu liegen.

 

Das sah schlimmer aus als bei einer Vergiftung

fanto
Offline
Beigetreten: 17.09.2011
Beiträge: 46
Wohnort: Wien
Ich imkere seit: kindheit
Rähmchenmaß: ÖBW
Re: Beecosystem - keine Werbung ..

So wie es beworben wird - in unseren Breiten - sehr "hippe" Behausung um Bienen grausam zu Tode zu foltern.

Für einen Anfänger im kalten Waldviertel nicht zu empfehlen!

LG