BINDER J. Monatsb. Sept.

11 Antworten [Letzter Beitrag]
StefanL121283
Bild von StefanL121283
Offline
Beigetreten: 24.02.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Salzburger Land
Ich imkere seit: 2015
Rähmchenmaß: Dadant mod.
BINDER J. Monatsb. Sept.

Ich habe erfahren das unser Monatsbetrachter Jürgen Binder in der Biene Aktuell, keine Monatsbetrachtungen mehr schreiben darf!? 

Angeblicher Grund: Wüster Sturmlauf eines Landesverbandes gegen ihn und oder die Betriebsweise !?

Weiss irgend wer genaueres darüber wer oder was dahinter steckt?Für mich sind die Berichte von ihm nämlich sehr interessant und lehrreich, vor allem in meinem ersten Dadant Jahr !

 

Servus, Stefan

kerschbaumer_53
Offline
Beigetreten: 08.01.2018
Beiträge: 42
Wohnort: Spielberg bei Knittelfeld
Ich imkere seit: 2017
Rähmchenmaß: Einheitsmaß,Dadant, EHM1,5; Zander
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Es gibt halt zu viele Deppen und Rassenwahn.

 

Bei manchen kommt halt der Adi auch heute noch durch !

 

LG und schönen Tag

Bienen Sepp
Offline
Beigetreten: 28.01.2010
Beiträge: 550
Wohnort: Pöllau
Ich imkere seit: 2004
Rähmchenmaß: Zander flach
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

StefanL121283 schrieb:

Ich habe erfahren das unser Monatsbetrachter Jürgen Binder in der Biene Aktuell, keine Monatsbetrachtungen mehr schreiben darf!? 

Angeblicher Grund: Wüster Sturmlauf eines Landesverbandes gegen ihn und oder die Betriebsweise !?

Weiss irgend wer genaueres darüber wer oder was dahinter steckt?Für mich sind die Berichte von ihm nämlich sehr interessant und lehrreich, vor allem in meinem ersten Dadant Jahr !

[/quote]

[quote=StefanL121283]

Ich habe erfahren das unser Monatsbetrachter Jürgen Binder in der Biene Aktuell, keine Monatsbetrachtungen mehr schreiben darf!? 

Angeblicher Grund: Wüster Sturmlauf eines Landesverbandes gegen ihn und oder die Betriebsweise !?

Weiss irgend wer genaueres darüber wer oder was dahinter steckt?Für mich sind die Berichte von ihm nämlich sehr interessant und lehrreich, vor allem in meinem ersten Dadant Jahr !

In seinem Newsletter schreibt er, dass im September kein Beitrag erscheinen wird.
Im Oktober soll's dann wieder weiter gehn.

 

Wahrscheinlich muss er sich (wie auch andere) der Vorgabe beugen
und das Wort Buckfast "nicht in den Mund nehmen"

 

Ich war in guter Hoffnung, das Bienenaktuell eine Zeitung für alle wird.
Schade, dass es von manchen Gruppen daran gehindert wird.

 

Gruß Sepp

StefanL121283
Bild von StefanL121283
Offline
Beigetreten: 24.02.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Salzburger Land
Ich imkere seit: 2015
Rähmchenmaß: Dadant mod.
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

So ein sinnloser Heckmeck, dann sollen sie das Wort Buckfast zensieren, aber es kann doch nicht sein das mitten unter dem Bienenjahr einfach eine MB ausgelassen wird.

Für Anfänger, Umsteiger etc wäre gerade auch der Sept bzgl Behandlung im angepassten Brutraum ein sehr wichtiger Teil im Bienenjahr.

Da sieht man leider das der falsche Weg noch nicht verlassen wurde, angepasster Brutraum hat NICHTS mit der Rasse zu tun

 

 

Servus, Stefan

kerschbaumer_53
Offline
Beigetreten: 08.01.2018
Beiträge: 42
Wohnort: Spielberg bei Knittelfeld
Ich imkere seit: 2017
Rähmchenmaß: Einheitsmaß,Dadant, EHM1,5; Zander
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Das Problem ist halt wenn viele Altimker zu doof sind für eine Buckfast und nicht wollen das der Imker nebenan mit Buckfast mehr Ertrag bei weniger arbeit hat und nicht die ganze Zeit Bienen quetscht.

 

Arme Welt....

Noldi
Online
Beigetreten: 27.04.2015
Beiträge: 196
Wohnort:
Rähmchenmaß: Dadant
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Sollten die Vorwürfe stimmen, dann sollten die Verantwortlichen Funktionäre für die Zensur Anstand zeigen und zurücktreten. Falls sie den nicht haben, dann gehören diese wegen Vereinsschädigenden Verhaltens rausgeschmissen!

StefanL121283
Bild von StefanL121283
Offline
Beigetreten: 24.02.2016
Beiträge: 26
Wohnort: Salzburger Land
Ich imkere seit: 2015
Rähmchenmaß: Dadant mod.
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Es wäre sehr nett wenn die Verantwortlichen hier im Forum oder in der Zeitschrift Stellung beziehen würden, weshalb Artikel gesperrt werden, vielleicht hat es ja auch andere Gründe, dann gehören die aber auch angesprochen.

Um diese  Fragen werden die zuständigen Herren sowieso nicht herumkommen!

 

 

Servus, Stefan

noahnesha
Bild von noahnesha
Offline
Beigetreten: 21.07.2014
Beiträge: 768
Wohnort: Österreich
Rähmchenmaß: ZANDER
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Wirst sehen - es wird keine Stellungsnahme dazu geben!

Paule
Offline
Beigetreten: 02.06.2012
Beiträge: 1066
Wohnort: Dolna Łužyca
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Falls es sich um einen zensierten Artikel handelt, ist es nicht auszuschließen, dass er an anderer Stelle auftaucht oder vielleicht gar schon zu lesen ist.
Mehr Werbung kann man für Buckfast sowie den Buckfastzuchtweg gar nicht machen.
Als was werden in der C-Szene auch den züchterischen Fortschritt bewirkende Fehlpaarungen bezeichnet, solange sie morphologisch nicht "heulen"?

sapere aude
(I.Kant: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!)

beenocchio
Bild von beenocchio
Offline
Beigetreten: 15.01.2017
Beiträge: 276
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Zander flach
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Noldi schrieb:

Sollten die Vorwürfe stimmen, dann sollten die Verantwortlichen Funktionäre für die Zensur Anstand zeigen und zurücktreten. ...

 

Wer es notwendig hat sich der Zensur zu bedienen, hat keinen Anstand!!!

 

Ciao,
Beenocchio

BienenStefan
Offline
Beigetreten: 31.10.2016
Beiträge: 211
Wohnort: oberes Kremstal
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

Dieses ganze falsche Getue finde ich hier und auch bei vielen alten Imkern nur armselig.

Bleibt zu hoffen, dass diese Umgangsart mit ihnen ausstirbt.

Servus!
BienenStefan

wotruk1
Offline
Beigetreten: 11.10.2011
Beiträge: 91
Wohnort: klagenfurt
Ich imkere seit: 1970
Rähmchenmaß: Dadant 12 US
Re: BINDER J. Monatsb. Sept.

kann mir nicht anders vorstellen das der südlichste Landesverband was dagegen hat,es ist furchtbar..