Buckelbrut

Keine Antworten
Bert
Offline
Beigetreten: 21.07.2015
Beiträge: 18
Wohnort: Münchendorf
Buckelbrut

Hallo Imkerkollegen,

neulich bei meiner Frühjahrsdurchsicht ist mir bei einen Stock sofort die über 3 Rähmchen laufende Buckelbrut aufgefallen, dachte mir bei der nächsten Gelegenheit werde ich diesen Stock auflösen.

Gestern war es dann soweit, als ich das erste Rähmchen zog---siehe da, läuft die gezeichnete Königin umher hmmmm.Bei genauerer Durchsicht ist mir aufgefallen das sicher über 2/3 Buckelbrut und der Rest normale Brut im Stock befinden.

Nun meine Frage, soll ich abwarten oder den Stock auflösen oder vielleicht aufsetzten auf einen anderen Stock (nat. mit Absperrgitter), wobei ich gleich dazusagen muß das die Bienenmasse nicht wircklich übermässig ist.

Freue mich schon auf eure Antworten

Gruß

Bert