Erfahrungen mit geteilten Honigräumen

4 Antworten [Letzter Beitrag]
mike
Offline
Beigetreten: 18.05.2015
Beiträge: 50
Wohnort: Rosenheim
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: DNM
Erfahrungen mit geteilten Honigräumen

Hallo,
habe meinen Vater mit dem Bienenfieber angesteckt und der hat jetzt auch schon 3 Völker bei sich.
Da er aber mit seinem Rücken Probleme hat, wäre mir die Idee mit den geteilten Honigräumen gekommen.
Hab das mal irgendwo gesehen. (Maß Zander)
Hat damit jemand Erfahrung? Oder sollte er lieber auf Flachzargen (Zander-Halb) im HR umstellen?

Danke

Bild: 
Erfahrungen mit geteilten Honigräumen
Bergbiene
Offline
Beigetreten: 26.02.2018
Beiträge: 164
Wohnort: St. Georgen am Walde
Ich imkere seit: 2015
Rähmchenmaß: EHM Jumbo
Re: Erfahrungen mit geteilten Honigräumen

mike schrieb:

Hallo,
habe meinen Vater mit dem Bienenfieber angesteckt und der hat jetzt auch schon 3 Völker bei sich.
Da er aber mit seinem Rücken Probleme hat, wäre mir die Idee mit den geteilten Honigräumen gekommen.
Hab das mal irgendwo gesehen. (Maß Zander)
Hat damit jemand Erfahrung? Oder sollte er lieber auf Flachzargen (Zander-Halb) im HR umstellen?

Danke

Ich glaube alles andere als Flachzarge ist Murkserei

lg

rainer

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 7189
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Erfahrungen mit geteilten Honigräumen

 

Tipp:

 

Rückenmuskulatur stärken und richtig heben.

 

Man glaubt gar nicht, wie viele Menschen nicht wissen, wie man richtig hebt.

 

 

Grüße von der Sommerbiene.

Andreas Jung
Bild von Andreas Jung
Offline
Beigetreten: 15.02.2016
Beiträge: 63
Wohnort: Kirchberg an der Pielach
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: Zander
Re: Erfahrungen mit geteilten Honigräumen

Siehe Seite2

 

https://www.dropbox.com/sh/9qrxnnfa5i1flgb/AADkFMhKcQKFCORi7CyWL_XJa/Tipps%20durchs%20Bienenjahr/Monatsbetrachtungen%20Pia%20Aumeier%202017?dl=0&preview=2017+4+April+Monatshinweise+Bienenpflege.pdf

 

LG, Andreas

BHei
Offline
Beigetreten: 16.07.2014
Beiträge: 244
Wohnort: Wien
Re: Erfahrungen mit geteilten Honigräumen

Was bei jedem Maß geht, wenn man Zeit hat:

Waben einzeln herausnehmen (umhängen)

 

vG

Berthold