Fruchtfolge -was wissen wir denn überhaupt darüber?

Keine Antworten
Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 7185
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Dadant
Fruchtfolge -was wissen wir denn überhaupt darüber?

Liebe Freunde,

das Maisbeizmittel und dessen Auswirkungen auf unsere Bienen sind in aller Munde. Eine Katastrophe für viele Imker, sie fühlen sich von der Politik im Stich gelassen. Zurecht, wie ich meine.

Aber: Wir erwarten Verständnis von den Bauern, von den gedankenlosen Vergiftern der Umwelt und unserer Bienen. Wir fordern das Verbot dieser Mittel, die unsere geliebten Bienen, ja die Lebensgrundlage so mancher von uns in Gefahr bringen. Wie sieht es mit uns aus? Wie sehr beschäftigen wir uns mit den Problemen der Bauern, mit deren Lebensgrundlage? Wir fordern die Strategie der Fruchtfolge. Warum ist das nicht die Lösung, warum wird trotzdem Gift gespritzt? Was wissen wir darüber?

Das ist kein Plädoyer für die Vergifter unserer Bienen, sondern eine ernsthafte Frage, deren Beantwortung ich selbst nicht in der Lage bin. Beschäftigen wir uns doch mal kurz mit den Problemen der anderen Seite. Was wissen wir darüber? Ich jedenfalls weiß, das ich darüber nichts weiß.

 

 

Grüße von der Sommerbiene.