Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7751
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

Das Verbot des Insektizids soll Bienen schonen. Heimische Rübenbauern protestieren gegen die Maßnahme - derstandard.at/2000077970084/NeonicotinoideKoestinger-will-EU-Verbot-der-Bienenkiller-zustimmen

https://derstandard.at/2000077970084/NeonicotinoideKoestinger-will-EU-Ve...

 

Das Verbot des Insektizids soll Bienen schonen. Heimische Rübenbauern protestieren gegen die Maßnahme -

 

Das Verbot des Insektizids soll Bienen schonen. Heimische Rübenbauern protestieren gegen die Maßnahme - derstandard.at/2000077970084/NeonicotinoideKoestinger-will-EU-Verbot-der-Bienenkiller-zustimmen

Pfiati, Reinhard

aurum
Offline
Beigetreten: 26.04.2013
Beiträge: 295
Wohnort: Graz
Ich imkere seit: 2011
Rähmchenmaß: EHM
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

Es gibt ja nicht so oft Grund für Lob. In dem Fall ist es aber angebracht: Klare, begrüßenswerte Worte von Köstinger.

---
Liebe Grüße,
Daniel

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 7184
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

aurum schrieb:

Es gibt ja nicht so oft Grund für Lob. In dem Fall ist es aber angebracht: Klare, begrüßenswerte Worte von Köstinger.

 

Leider stammen diese Worte von einer Politikerin, daher ist Vorsicht angebracht.

 

Geredet wird viel bei denen.

 

Grüße von der Sommerbiene.

aurum
Offline
Beigetreten: 26.04.2013
Beiträge: 295
Wohnort: Graz
Ich imkere seit: 2011
Rähmchenmaß: EHM
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

Das ist natürlich richtig..

---
Liebe Grüße,
Daniel

beenocchio
Bild von beenocchio
Offline
Beigetreten: 15.01.2017
Beiträge: 341
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Zander flach
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5413510/EU-beschliesst-Verbot-von-Neonicotinoiden

Ciao,
Beenocchio

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 7184
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

 

Diese Begeisterung über diese Meldung hätte ich nicht erwartet.

 

Grüße von der Sommerbiene.

Paule
Offline
Beigetreten: 02.06.2012
Beiträge: 1111
Wohnort: Dolna Łužyca
Ich imkere seit: 1963 und seit 1993 wieder so wie vor der Varroose
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

 

Das Verbot betrifft drei Wirkstoffe.
Was ist mit dem Rest?

sapere aude
(I.Kant: Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!)

Matthias 86
Bild von Matthias 86
Offline
Beigetreten: 06.08.2017
Beiträge: 112
Wohnort: Bez. Rohrbach
Ich imkere seit: 2017
Rähmchenmaß: EHM
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

Hallo,

da ich selbst aus der chemischen Industrie komme, schau ich da gerne auch etwas genauer hin.

Grundsätzlich ist es gut dass etwas gegen die Schädigung von Biene und Co getan wird

aber ob das Verbieten einzelner Wirkstoffe wirklich die Lösung ist, wage ich doch sehr zu bezweifeln!

 

Meiner Meinung nach wurde den "Anwendern" auch etwas zu wenig auf die Finger geschaut!

Und genau Diese greifen dann eben auf Andere wahrscheinlich nicht weniger schädigende Wirkstoffe zurück,

von denen event. noch mehr/(oder öfter) benötigt wird.   ....der Traktor fährt eben im Teufelskreis!...Zwinkernd

 

 

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7751
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Köstinger für EU-Verbot des "Bienenkillers" Neonicotinoide

Matthias 86 schrieb:

 

....aber ob das Verbieten einzelner Wirkstoffe wirklich die Lösung ist, wage ich doch sehr zu bezweifeln!

 

 

 

Da gebe ich dir Recht! Hier hilft nur ein generelles Umdenken in der gesamten Einstellung gegenüber der Natur an sich. Wenn es nur um Gewinnmaximierung oder durch die Globalisierung um das notwendige Produzieren zum absoluten Dumpingpreis geht, dann bleibt die Natur einfach auf der Strecke - leider!

 

Pfiati, Reinhard