Pestizide, eine unterschätzte Gefahr

Keine Antworten
beewin
Offline
Beigetreten: 05.03.2014
Beiträge: 385
Wohnort: 48.09°N 17.06°O
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: Zander langohrig
Pestizide, eine unterschätzte Gefahr

Einmal auf dem Markt weist Zaller auf die unglaubliche Flexibilität von erlaubten Rückstandswerten in der Nahrung hin. So erfuhr dieser Wert für Glyphosat in Sojabohnen in Europa seit 1999 eine 200-fache Erhöhung. Das liege allerdings nicht daran, dass etwa neue wissenschaftliche Daten zur Unbedenklichkeit vorlägen. Es habe schlichtweg damit zu tun, dass die alten Grenzwerte nicht mehr erreicht wurden und Produkte nicht mehr zum Verkauf zugelassen worden wären.

http://science.orf.at/stories/2900624/