Umfrage Überwinterungsverluste

11 Antworten [Letzter Beitrag]
Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7795
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Umfrage Überwinterungsverluste

Auch heuer werden wieder durch das Institut für Zoologie der Universität Graz die Überwinterungsverluste erhoben. Bitte um rege Beteiligung!

http://bienenstand.at/umfrage/

Pfiati, Reinhard

Bergbiene
Offline
Beigetreten: 26.02.2018
Beiträge: 164
Wohnort: St. Georgen am Walde
Ich imkere seit: 2015
Rähmchenmaß: EHM Jumbo
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Reinhard schrieb:

Auch heuer werden wieder durch das Institut für Zoologie der Universität Graz die Überwinterungsverluste erhoben. Bitte um rege Beteiligung!

http://bienenstand.at/umfrage/

Ich habe schon gemeldet. Da leider nur die Besten und so Angeber wie ich sich beteiligen, zeigt diese Erhebung sicher nicht die tatsächlichen Überwinterungsverluste.

Reinhard
Moderator
Bild von Reinhard
Offline
Beigetreten: 11.11.2010
Beiträge: 7795
Wohnort: Hagenbrunn/NÖ und Garsten/OÖ
Ich imkere seit: 2004
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Bergbiene schrieb:

 

Ich habe schon gemeldet. Da leider nur die Besten und so Angeber wie ich sich beteiligen, zeigt diese Erhebung sicher nicht die tatsächlichen Überwinterungsverluste.

Willkommen im Club der besten Angeber :-) Ich beteilige mich auch seit Jahren an der Umfrage.

Pfiati, Reinhard

 

Schwarmfänger
Offline
Beigetreten: 06.12.2011
Beiträge: 30
Wohnort: H.
Ich imkere seit: 2007
Rähmchenmaß: BW/BW FZ
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Bin auch seit einiger Zeit dabei, warte aber noch die erste Kontrolle der Völker ab .

Wenn auch nicht jeder mitmacht aber so hat man zumindest einen ungefähren Wert über die Verluste im Umfeld.

Frei nach dem Motto " Wer schreibt der bleibt ".

Günter

Leo
Offline
Beigetreten: 30.03.2012
Beiträge: 79
Wohnort: Wallsee
Ich imkere seit: 1981
Rähmchenmaß: Österr. Breitwabe- Flachzarge
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Auch ich beteilige mich regelmäßig und habe die Meldung schon abgeschickt  

Mit freundlichen Grüßen
Leo

WetterRatschi
Offline
Beigetreten: 04.05.2013
Beiträge: 8
Wohnort: Ratschendorf
Ich imkere seit: 2013
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Auch als Nichtbester ;-) schon ausgefüllt, wie auch schon die letzten Jahre....

Andreas Jung
Bild von Andreas Jung
Offline
Beigetreten: 15.02.2016
Beiträge: 63
Wohnort: Kirchberg an der Pielach
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: Zander
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Beim Landesimkertag in St. Pölten hat Pia Aumeier eine Umfrage der anwesenden Teilnehmer durchgeführt. (Also keine Internetumfrage, wo möglicherweise eher jene mitmachen, die sich mit sehr wenig Verlust rühmen, oder jene welche ihren Unmut über Totalausfall kundtun wollen.)

 

Zetterl mit zwei Fragen drauf:

 

1) Wie viele Völker habe ich eingewintert?

2) Wie viele Völker habe ich jetzt noch?

 

Ergebnis:

 

https://www.dropbox.com/sh/9qrxnnfa5i1flgb/AABP4g3kMSKQxCld1zrizGaka/AKTUELLES?dl=0&preview=0_UMFRAGE+Winterverluste+2013-2018.pdf

 

LG, Andreas

PS: Vortrag von Pia Aumeier hat mir persönlich sehr gut gefallen.

Noldi
Offline
Beigetreten: 27.04.2015
Beiträge: 227
Wohnort:
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

ad Umfrage wo eher jene mitmachen die wenige Völkerverluste haben ... das ist bei der Umfrage die die Aumeier dort gemacht hat aber nicht anders. Warum? Wer geht denn zu Vorträgen, Kursen etc.? Eine verschwindend kleine Minderheit der Imkerschaft. Man könnte jetzt die Vermutung aufstellen, dass das jene Gruppe unter den Imkereien mit den niedrigeren Völkerverlusten ist, weil besser geschult ...

Wer macht denn bei der Umfrage in Graz mit? Jene mit guten Internetkenntnissen und jene die regelmäßig an einem gut geführten Imkerbundstammtisch sind. Die Frage stellt sich also schon, inwieweit derartige Umfragen tatsächlich ein reales Bild abbilden können. Der Imkerbund erhebt in den Bundesländern von seinen Mitgliedern über die Stammtische die Winterverluste. Das wird benötigt für das Ministerium in Wien ... wer sich die letzten Jahre die Aussendungen der Bundesländer nach diesen Umfragen durchgelesen hat, wird bemerkt haben, dass diese Zahlen durch die Bank teils "deutlich" höhere Verluste zeigen, als die Umfrage aus Graz.

 

P. Aumeier und Liebig hören sich allerdings an als wären die ganzen Spritzmittel etc. eh alles nur Einbildung der Imker ... 

Wintertraube
Bild von Wintertraube
Offline
Beigetreten: 08.09.2015
Beiträge: 243
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

aber sowas von dabei!!

Noldi
Offline
Beigetreten: 27.04.2015
Beiträge: 227
Wohnort:
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Aja, natürlich auch dabei.

Helfried
Bild von Helfried
Offline
Beigetreten: 26.05.2014
Beiträge: 18
Wohnort: Unterpremstätten
Ich imkere seit: 2016
Rähmchenmaß: Dadant modifiziert
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Natürlich hab schon teilgenommen. LG Helfried

imker_neulichtenberg
Bild von imker_neulichtenberg
Offline
Beigetreten: 14.03.2012
Beiträge: 867
Wohnort: Eidenberg
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: Umfrage Überwinterungsverluste

Ich habe es schon gemacht und den Link im Verein weitergeleitet.

LG Manfred