Varroabehandlung-Anzahl Varroen

7 Antworten [Letzter Beitrag]
Kikibee
Offline
Beigetreten: 04.09.2019
Beiträge: 19
Wohnort: Mödling
Rähmchenmaß: Flachzarge Zander
Varroabehandlung-Anzahl Varroen

Hallo allerseits!

wie sollte es nach der Varroabehandlung (Schwammtuch) denn eigentlich im Bienenstock bzw auf dem Kontrollgitter aussehen?

fallen hier viele Varroen ab, da die durch die Ameisensäure-Konzentration sterben?

oder sollte die Windel eher mit wenig Varroen besetzt sein?

ich freue mich auf eure Antworten!

LG Kikibee

TolerantBee
Offline
Beigetreten: 23.12.2018
Beiträge: 24
Wohnort: Niederösterreich
Rähmchenmaß: EHM
Re: Varroabehandlung-Anzahl Varroen

Hi Kikibee,

bei YouTube kanns dir viele Videos dazu ansehen, wenn du Varroabehandlung eingibst.

Vielleicht lernst dabei noch was dazu.

Bergbiene
Offline
Beigetreten: 26.02.2018
Beiträge: 150
Wohnort: St. Georgen am Walde
Ich imkere seit: 2015
Rähmchenmaß: EHM Jumbo
Re: Varroabehandlung-Anzahl Varroen

Kikibee schrieb:

Hallo allerseits!

wie sollte es nach der Varroabehandlung (Schwammtuch) denn eigentlich im Bienenstock bzw auf dem Kontrollgitter aussehen?

fallen hier viele Varroen ab, da die durch die Ameisensäure-Konzentration sterben?

oder sollte die Windel eher mit wenig Varroen besetzt sein?

ich freue mich auf eure Antworten!

LG Kikibee

[/quote]

[quote=Kikibee]

Hallo allerseits!

wie sollte es nach der Varroabehandlung (Schwammtuch) denn eigentlich im Bienenstock bzw auf dem Kontrollgitter aussehen?

fallen hier viele Varroen ab, da die durch die Ameisensäure-Konzentration sterben?

oder sollte die Windel eher mit wenig Varroen besetzt sein?

ich freue mich auf eure Antworten!

LG Kikibee

Grüß dich

Zuerst mußt du vorher einmal wissen, wieviel Varroen im volk sind. Da legt man eine Windel 3 Tage ein und da Milben auch eines natürlichen Todes sterben , steht die Anzahl der gestorbenen Milben pro Tag in einem Verhältnis zu den Varroen im Stock. Das Verhältnis ist abhängig von der jahres zeit. Im September rechnet man die toten Milben pro tag x 300. Also bei 4 Milben Totenfall am Tag sind etwa 1200 milben im volk. und die sollten, wenn die Ameisensäurebehandlung richtig durchgeführt wurde, auch in den nächsten 14 Tagen tot auf der Windel sein. Also 100 Milben am Tag. Also es ist wichtig seinen Befallsgrad zu kennen, weil sonst freut man sich vielleicht, dass nach der Behandlung wenig abfällt, und in Wirklichkeit war die Behandlung aufgrund mehrerer Ursachen nicht wirkungsvoll, was meiner Meinung nach gar nicht selten der Fall ist. Darum sollten Anfänger mit Dispensern oder Verdampfern arbeiten.

 

Kikibee
Offline
Beigetreten: 04.09.2019
Beiträge: 19
Wohnort: Mödling
Rähmchenmaß: Flachzarge Zander
Re: Varroabehandlung-Anzahl Varroen

Hallo Bergbiene, das habe ich mir eigentlich so vorgestellt, dass nach der Behandlung ja viele Varroen abfallen müssten. War bei mir auch so! Es lagen dann schon mehrere tote Varroen als davor drauf.

Danke dir aufjedenfall!

LG

Mario76
Bild von Mario76
Offline
Beigetreten: 12.07.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: ÖBW FZ
Re: Varroabehandlung-Anzahl Varroen

Hallo!
Da die AS Behandlung auch in die verdecklete Brut wirkt, fallen bis zu 3 Wochen danach die Milben ab.
Wenn in diesen 3 Wochen nicht viel mehr Milben fallen als vorher, hat wohl etwas nicht funktioniert.

Gruß
Mario

Kikibee
Offline
Beigetreten: 04.09.2019
Beiträge: 19
Wohnort: Mödling
Rähmchenmaß: Flachzarge Zander
Re: Varroabehandlung-Anzahl Varroen

Danke Mario!

könntest du mir vielleicht noch sagen wann ich am besten kontrolliere dass die bienen gut in den Winter starten? 

Mario76
Bild von Mario76
Offline
Beigetreten: 12.07.2014
Beiträge: 274
Wohnort: Niederösterreich
Ich imkere seit: 2014
Rähmchenmaß: ÖBW FZ
Re: Varroabehandlung-Anzahl Varroen

Kikibee schrieb:

Danke Mario!

könntest du mir vielleicht noch sagen wann ich am besten kontrolliere dass die bienen gut in den Winter starten? 

Grundsätzlich wird nach der Ernte teilweise aufgefüttert und dann sofort mit der Behandlung begonnen.
Am Ende der Behandlung wartet man 3 Wochen und danach werden die Milben gezählt.

Wie aber schon von vielen Kollegen im Forum erwähnt, solltest Du dringend Kurse besuchen, da lernst Du alles.

Gruß
Mario

Sommerbiene
Bild von Sommerbiene
Offline
Beigetreten: 16.11.2010
Beiträge: 7184
Wohnort: Wien
Rähmchenmaß: Dadant
Re: Varroabehandlung-Anzahl Varroen

 

Nicht vergessen: Auch jetzt gibt es noch Ameisen!

Grüße von der Sommerbiene.