Wachstrester auspressen

8 Antworten [Letzter Beitrag]
gg7
Offline
Beigetreten: 17.06.2012
Beiträge: 123
Wohnort: Melk
Wachstrester auspressen

Presst ihr (und wie am Besten) den Wachstrester aus dem Dampfwachsschmelzer aus, ich habe es immer mit einem Stampfer gemacht, aber mit Gefühl, da das Bodenlochbelch nicht so stabil ist, und wenn das Lochblech zu ist geht es auch nicht mehr so gut, aber mir ist oft leid um das im Trester verbliebene Wachs.

Bin am Überlegen ob ich mir eine kleine Beerenpresse kaufen soll, hat damit wer Erfahrung, welche sind da zu Empfehlen, (bei kleinen Löchern werden diese gleich verstopfen, oder wenn das Wachs abkühlt verkleben),

gibt es da wo günstige?

Simon
Offline
Beigetreten: 29.01.2011
Beiträge: 167
Wohnort: Düsseldorf
Re: Wachstrester auspressen

gg7 schrieb:

Presst ihr (und wie am Besten) den Wachstrester aus dem Dampfwachsschmelzer aus, ich habe es immer mit einem Stampfer gemacht, aber mit Gefühl, da das Bodenlochbelch nicht so stabil ist, und wenn das Lochblech zu ist geht es auch nicht mehr so gut, aber mir ist oft leid um das im Trester verbliebene Wachs.

Bin am Überlegen ob ich mir eine kleine Beerenpresse kaufen soll, hat damit wer Erfahrung, welche sind da zu Empfehlen, (bei kleinen Löchern werden diese gleich verstopfen, oder wenn das Wachs abkühlt verkleben),

gibt es da wo günstige?

 

Der Trester muss ja heiß eingeweicht werden.

Warum nicht gleich im Wasser ausschmelzen?

 

So eine Rähmchen Halterung

www.lwg.bayern.de/mam/cms06/bienen/dateien/reinigung_und_desinfektion.pdf

und ein 200l Edelstahlfass wo unter dem Fass Feuer gemacht wird.

Mit dem Rähmchenhalter im Fass hin und her drehen, dann werden die Rähmchen sehr sauber.

Aber nur so viel Rähmchen, das diese immer unter Wasser sind, sonst kommt das Wachs wieder an den Rähmchen.

So bleibt auch kein Wachs an den Rähmchen  hängen wie bei ausschmelzen.

 

Dann wird so gepresst

https://www.youtube.com/watch?v=1c-L5KnEMms

 

Für die Presse gibt es auch Bauanleitungen im Netz.

imker_neulichtenberg
Bild von imker_neulichtenberg
Offline
Beigetreten: 14.03.2012
Beiträge: 867
Wohnort: Eidenberg
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: Wachstrester auspressen

Ich verwende eine Dampfwachsschleuder. Wachsaubeute 95% das ist für mich genug.

LG Manfred

Simon
Offline
Beigetreten: 29.01.2011
Beiträge: 167
Wohnort: Düsseldorf
Re: Wachstrester auspressen

imker_neulichtenberg schrieb:

Ich verwende eine Dampfwachsschleuder. Wachsaubeute 95% das ist für mich genug.

LG Manfred

 

Wieviele Waben gehen denn da rein und wie lange dauert das denn?

 

--

Bunte Vielfalt statt Mais

https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/projekt-des-monats-...

imker_neulichtenberg
Bild von imker_neulichtenberg
Offline
Beigetreten: 14.03.2012
Beiträge: 867
Wohnort: Eidenberg
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: Wachstrester auspressen

In dieses Gerät gehen 16 Waben Einheitsmaß, dauer ca.10-15 min pro schmelzvorgang incl Schleuderung.

LG Manfred

Simon
Offline
Beigetreten: 29.01.2011
Beiträge: 167
Wohnort: Düsseldorf
Re: Wachstrester auspressen

imker_neulichtenberg schrieb:

In dieses Gerät gehen 16 Waben Einheitsmaß, dauer ca.10-15 min pro schmelzvorgang incl Schleuderung.

LG Manfred

 

Das ist auch eine Frage wie viele Waben anliegen.

 

16 würde bei mir zu lange dauern, in der gleichen Zeit machen ich 44 BR Waben oder 50 HR Waben inklusive mit Soda reinigen.

Habe 2

 

--

Es fehlen noch ein paar Stimmen!

Bunte Vielfalt statt Mais Monokultur

https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/projekt-des-monats-...

imker_neulichtenberg
Bild von imker_neulichtenberg
Offline
Beigetreten: 14.03.2012
Beiträge: 867
Wohnort: Eidenberg
Ich imkere seit: 2008
Rähmchenmaß: Einheitsmaß
Re: Wachstrester auspressen

Simon schrieb:

imker_neulichtenberg schrieb:

In dieses Gerät gehen 16 Waben Einheitsmaß, dauer ca.10-15 min pro schmelzvorgang incl Schleuderung.

LG Manfred

 

Das ist auch eine Frage wie viele Waben anliegen.

 

16 würde bei mir zu lange dauern, in der gleichen Zeit machen ich 44 BR Waben oder 50 HR Waben inklusive mit Soda reinigen.

Habe 2

 

--

 

Lieber Simon, darf ich erfahren welchen Wachsschmelzer du verwendest und wie dein Ablauf ist?

 

LG Manfred

Simon
Offline
Beigetreten: 29.01.2011
Beiträge: 167
Wohnort: Düsseldorf
Re: Wachstrester auspressen

imker_neulichtenberg schrieb:

Simon schrieb:

imker_neulichtenberg schrieb:

In dieses Gerät gehen 16 Waben Einheitsmaß, dauer ca.10-15 min pro schmelzvorgang incl Schleuderung.

LG Manfred

 

Das ist auch eine Frage wie viele Waben anliegen.

 

16 würde bei mir zu lange dauern, in der gleichen Zeit machen ich 44 BR Waben oder 50 HR Waben inklusive mit Soda reinigen.

Habe 2

 

--

 

Lieber Simon, darf ich erfahren welchen Wachsschmelzer du verwendest und wie dein Ablauf ist?

 

LG Manfred

 

 

Aehmm, habe ich doch hier, sogar mit einem Video

 

--

 

Nur noch heute!

Es fehlen noch ein paar Stimmen beim Projekt Bienenstrom

https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/projekt-des-monats-...

 

freebee16
Offline
Beigetreten: 13.12.2018
Beiträge: 132
Wohnort: Industrie&Waldviertel-NÖ
Ich imkere seit: 2016
Rähmchenmaß: Zander& ZA flach & div.
Re: Wachstrester auspressen

Simon schrieb:

imker_neulichtenberg schrieb:

Simon schrieb:

imker_neulichtenberg schrieb:

In dieses Gerät gehen 16 Waben Einheitsmaß, dauer ca.10-15 min pro schmelzvorgang incl Schleuderung.

LG Manfred

 

Das ist auch eine Frage wie viele Waben anliegen.

 

16 würde bei mir zu lange dauern, in der gleichen Zeit machen ich 44 BR Waben oder 50 HR Waben inklusive mit Soda reinigen.

Habe 2

 

--

 

Lieber Simon, darf ich erfahren welchen Wachsschmelzer du verwendest und wie dein Ablauf ist?

 

LG Manfred

 

 

Aehmm, habe ich doch hier, sogar mit einem Video

 

--

 

Nur noch heute!

Es fehlen noch ein paar Stimmen beim Projekt Bienenstrom

https://www.undekade-biologischevielfalt.de/projekte/projekt-des-monats-...

 

Das Video ist genial.

Da geht es so schnell, dass man nichts sieht......

Gibt es zu dem tollen Video auch einen link?

Sonst kann keiner eine Beurteilung vornehmen und es bleibt.... Geplappere, oder verdampft Du  "Sodawasser"?

Lg, wir lernen alle gerne dazu...

Der "Bien" macht was er möchte. Wir können Ihn maximal beeinflussen.