Buchtipps

Hecken-, Strauch- und Obstbaumschnitt

Die Wachstumsgesetze und damit die nötigen Schnittmaßnahmen sind je nach Pflanze sehr unterschiedlich:

Schneidet man Ziersträucher falsch zurück, kann die Blüte im nächsten Jahr völlig ausbleiben. Auch Rosen erfordern je nach Sorte besondere Schnittmaßnahmen. Beim Obst ist nicht nur zwischen Kern-, Stein- und Beerenobst zu unterscheiden, sondern auch ob die jeweilige Obstart als Spindelbusch, Viertel-, Halb- oder Hochstamm am Gerüst oder ander Hausmauer wachsen soll.

Mit dem MOND durchs GARTENJAHR 2021

Mond Gartenjahr 2021

Leben und Arbeiten in Harmonie mit Mond und Planeten

Nur ein Mondkalender mit astronomisch korrekten Daten führt zum Erfolg! Jedoch beruhen fast alle am Markt erhältlichen Mondkalender auf den astrologischen Sternzeichen, die allerdings längst nicht mehr gültig sind.

Heute durchläuft die Sonne diese Sternzeichen im Laufe eines Jahres zu anderen Zeiten, als dies in der Antike der Fall war. Da sich die Erde nicht gleichmäßig, sondern wie ein Kreisel dreht, verändert sich unser Blick auf den Himmel und auf die Gestirne, wodurch mittlerweile die Sonne zu Frühlingsbeginn im Zeichen der Fische steht und nicht, wie noch zu Christi Geburt, im Zeichen des Widders. In den letzten 2000 Jahren hat sich der Sternbildhintergrund vor dem Lauf der Sonne also um fast ein ganzes Sternzeichen verschoben!

Das große Buch vom Oxymel - Medizin aus Honig und Essig

Oxymel

Alles über Oxymel - Heilmittel und Rezepte aus 2500 Jahren.

Ein Buch für alle Kräuterheilkunde-, Apitherapie- und Gesundheitsinteressierte.

Bereits vor Jahrtausenden vitalisierte Oxymel als Heilsirup, Medikament, Tonikum und Lebenselixier die Gesundheit unserer Vorfahren. Ärzte und Heilkundige wie Hildegard von Bingen therapierten mit dem kraftvollen Oxymel Erkrankungen wie Fieber, Husten, Entzündungen, Infektionen oder Wunden. Bis in unsere Zeit kann Oxymel als Therapeutikum bei Leber-Galle-Beschwerden, Magen-Darm-Erkrankungen, geschwächtem Immunsystem, Schlaflosigkeit oder Depressionen angewendet werden.

.

Krankheiten und Schädlinge der Honigbiene - Stocker Verlag Neuerscheinung!

Buchvorstellung!

Praxisbuch: Bienengesundheit in Zeiten von Varroa, Bienensterben, Pestiziden und Co.

Das Sterben der Honigbiene ist ein großes Problem in der heutigen Imkerei. Umweltgifte, Monokulturen und Spritzmittel, aber auch Krankheiten und Parasiten machen der Biene schwer zu schaffen. Alle Bienenkrankheiten und ihre Behandlung sowie alle Schädlinge und ihre Bekämpfung, allfällige Schutzmaßnahmen bei Befall (inklusive gesetzliche Bestimmungen) und die notwendigen Vorkehrungen zur Krankheits- und Schädlingsvorbeugung werden in diesem Buch behandelt.

Buchvorstellung

Dietmar Niessner, "Bio-Imkern in der Stadt und auf dem Land"

Das Buch begleitet LeserInnen durch das gesamte Bienenjahr und erleichtert AnfängerInnen den Einstieg in die Bienenhaltung. Von der Anschaffung der Bienenvölker bis zur nachhaltigen Honiggewinnung widmet sich Dietmar Niessner allen Bereichen die für angehende Bio-ImkerInnen wichtig sind.

BIENENWACHS vielseitig verwenden - Stocker Verlag Neuerscheinung!

Kosmetik - Haushalt - Basteln, Bienenwachs ist vielseitig verwendbar

Der ausgesprochen vielseitig einsetzbare Rohstoff "Bienenwachs", zudem ist es vielseitig einsetzbar und in Kombination mit Beerenwachs, Carnaubawachs oder Sojawachs können die positiven Wirkstoffe vereint werden. Allerdings unterscheiden sie sichh in ihrer Konsistenz, sodass je nach Mischungsverhältnis festere oder weichere Produkte entstehen können.

Königinnen-Zucht - Praxisanleitung für Imker

Die Königinnenzucht ist eine der wichtigsten Aspekte für eine erfolgreiche Imkerei.

Gänzlich überarbeitet, aktualisiert und erweitert liegt das Standardwerk über die Königinnenzucht nun in einer Neuausgabe vor.
Jeder Imker sollte die Beziehung zwischen der Königinnzucht und einer guten Honigernte kennen. Junge Königinnen bauen starke Völker auf und reduzieren das Schwarmrisiko. Ziel des Buches ist es, dass Sie das nötige Wissen über die Grundlagen und praktische Umsetzung zu vermitteln.

Grüne Wände, Krater, Hoch- und Kistenbeete

SENKRECHT GÄRTNERN - liegt im Trend!

In die Höhe zu gärtnern bringt viele Vorteile mit sich: Der Platzbedarf ist gering, bisher ungenützte Gartenecken oder Schuppenwände können begrünt werden und die Pflege und Ernte sind einfacher. Ein Klassiker unter den vertikalen Beetideen ist sicher das Hochbeet. In diesem Buch wird zum Beispiel gezeigt, wie man ein seitlich bepflanztes Hochbeet baut.

Buchvorstellung: DETOX - Suppen, Smoothies, Tees, Aromawasser & Cocktails

Man fühlt sich schwer, man schläft schlecht, ist ausgelaugt und kraftlos,...

Übermäßiges Essen oder Stress haben einen direkten Einfluss auf unseren Organismus. Eine Detoxkur schafft Abhilfe!

Am einfachsten geht es, wenn man über einige Wochen eine Detox-Mahlzeit pro Tag einplant. Oder wenn man einen reinen Detox-Tag pro Woche einschaltet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine bessere Verdauung, ein leichteres Gefühl nach dem Essen, ruhigerer Schlaf, eine schönere Haut, glänzendes Haar, ein gestärktes Immunsystem und ein paar Kilos weniger.

BUCHVORSTELLUNG: Selbstversorgt durch die kalte Jahreszeit

Gemüse im Winter aus dem eigenen Garten

Für Neueinsteiger wie auch erfahrene Gärtner bietet dieses reich bebilderte Praxisbuch umfassende Informationen zu winterharten Gemüsearten, Schritt-für-Schritt-Anleitungen für einzelne Kulturen und, falls erforderlich, den nötigen Winterschutz.

Gärtnern während der kalten Jahreszeit hat zahlreiche Vorzüge: geringerer Schädlingsbefall, weniger Unkraut jäten und gießen, besserer Geschmack.

Inhalt abgleichen