Buchtipps

GIN zuhause selbst gemacht

Der eigene Weg zum Trendgetränk

Edle Tropfen zuhause herstellen - einfach und legal? Eigene ätherische Öle und Pflanzenwasser (Hydrolate) selbst erzeugen? Wie das?
Unter Berücksichtigung und Erläuterung der geltenden rechtlichen Grundlagen führt er durch die verschiedenen Herstellungsweisen. Von Mazeration (Einlegen in Rohalkohol) über Perkolation (Auszug der Aromastoffe beim Hindurchsickern) bis hin zur Destillation.

Kräuterspiralen in Terrassengärten & Co

Planen, Bauen, Bepflanzen

Kräuterspiralen sind nicht nur hübsch anzuschauen, sie bieten auch einen großen praktischen Nutzen. Im Praxisbuch "Kräuterspiralen - Terrasengärten" findet man nun alles Wissenswerte rund um dieses, aus der Permakultur stammende, Element der Gartengestaltung. Anlage und Bau werden anschaulich erklärt, wobei auf einfache Alternativen zum oft komplizierten Bau von Kräuterspiralen Wert gelegt wird. Kräuterspiralen finden auch in kleinen Gärten Platz.

Besondere Obstarten

Anbau und Rezepte von Indianerbanane, Jujube, Apfelbeere & Co

Aronia, Berberitze, Kornelkirsche, Feige, Felsenbirne und Maibeere, Kirschpflaume, Andenbeere, Minikiwi, Koreakirsche und Mahonie, Maulbeere, Sanddorn, Schlehe, Weinbeere, Weißdorn und viele mehr sind winterharte, pflegeleichte Wildobst- und besondere Obstarten, die auch in kleineren Gärten angebaut werden können.

Das Mondjahrbuch 2022

Mondjahrbuch 2022 - Mit Aussaat- und Pflanztagen!

Ratschläge für jeden Tag des Jahres aus dem reichen  Erfahrungsschatz unserer Vorfahren.

Das Bäuerinnen Weihnachtsbackbuch

Bäuerliche Weihnachtsbäckerei und Festtagsschmankerl

Der dritte Band der überaus beliebten Reihe der "Bäuerinnen-Kochbücher" liefert rund 140 Rezepte aus dem ländlichen Bereich, die, vielfach von Bäuerinnen erprobt, neben bestem Geschmack auch ein einwandfreies Gelingen versprechen. Mit diesen bäuerlichen Rezepten wird die Advent- und Weihnachtszeit zu einem stimmungsvollen Erlebnis.

Natürlich sauber im ganzen Haus

Ökologische Putzmittel selbst herstellen

Wie einfach ist es doch auch bei Putz- und Reinigungsmitteln auf Gift und Chemie zu verzichten! Welche Zutaten dafür benötigt werden, worauf geachtet werden muss und wie man diverse Haushaltsreiniger selbst herstellen kann, zeigt dieses Buch!

Apitherapie Heilquelle der Natur

Was uns Bienen für die Gesundheit schenken

Apitherapie (lateinisch „Apis“ = Biene) ist die Anwendung von Bienenprodukten wie Honig, Bienengift, Propolis, Pollen und Bienenwachs zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten. Sie ergänzt auf fantastische Weise die Schulmedizin mit hochwirksamen Stoffen aus dem Bienenvolk.

Meine grüne Hausapotheke

Kräuterrezepte einfach selbst gemacht

Anhand vieler Basisrezepte wird die einfache Verarbeitung heilender Kräuter für die Grüne Hausapotheke gezeigt. Es werden Salben, Essenzen und Tinkturen ebenso wie alte Spezial-Rezepturen hergestellt: natürliche „Antibiotika“ und Schmerzmittel, Medizinalwein, Oxymel (ein nichtalkoholischer Heiltrank mit Honig), Wald-und-Wiesen-Franzbranntwein, Hustensirup, Salben und Gel. Plus: Die 100 wichtigsten Heilkräuter für alle Beschwerden von Kopf bis Fuß!

Nützlinge im Garten fördern - Schmetterlinge, Wildbienen, Singvögel & Co

Artenschutz im eigenen Garten

Nützlinge helfen bei der natürlichen Bekämpfung von Schädlingen. Doch nur Nisthilfen anzubringen ist zu wenig, es kommt auch auf die richtige Gartengestaltung an, die diesen Tieren Lebensraum und Nahrungsquelle bietet. Berücksichtigt man dies, verwandett sich der eigene Garten in eine Oase der Vielfalt und des Lebens.
Der Bau von Nisthilfen, Insektenhotels und Behausungen sowie die Gestaltung von Lebensräumen für kleine Säugetiere, Vögel, Reptilien, Insekten und Amphibien wird ebenso thematisiert wie die Frage, welche Pflanzen für welche Tiere gepflanzt werden können, um ihnen Nahrung zu geben.
Sehr bald werden sich Igel, Siebenschläfer oder verschiedenen Singvögel, Kröten, Eidechsen und Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge im Garten wohl fühlen und dem Besitzer viel Freude bereiten.

Hecken-, Strauch- und Obstbaumschnitt

Die Wachstumsgesetze und damit die nötigen Schnittmaßnahmen sind je nach Pflanze sehr unterschiedlich:

Schneidet man Ziersträucher falsch zurück, kann die Blüte im nächsten Jahr völlig ausbleiben. Auch Rosen erfordern je nach Sorte besondere Schnittmaßnahmen. Beim Obst ist nicht nur zwischen Kern-, Stein- und Beerenobst zu unterscheiden, sondern auch ob die jeweilige Obstart als Spindelbusch, Viertel-, Halb- oder Hochstamm am Gerüst oder ander Hausmauer wachsen soll.

Inhalt abgleichen