News

  • Natürlich sauber im ganzen Haus

    Ökologische Putzmittel selbst herstellen

    Wie einfach ist es doch auch bei Putz- und Reinigungsmitteln auf Gift und Chemie zu verzichten! Welche Zutaten dafür benötigt werden, worauf geachtet werden muss und wie man diverse Haushaltsreiniger selbst herstellen kann, zeigt dieses Buch!

  • Bienen aktuell - Vorschau November-Ausgabe 2021

    "Bienen aktuell" - Themenübersicht für NOVEMBER 2021

    - Info-Block Oktober
    - Artenvielfalt versus Neophyten
    - Artemvielfalt versus Neophyten aus der Sicht eines Imkers - Teil 2
    - Die Bienen suchen sich ihr Futter selbst. Woher kommt der Honig in der Bioimkerei?
    - Hebe- und Transportgeräte
    - Bienenwirtschaftsmeister stellen das Thema ihrer Meisterarbeit vor
    - INSIGNIA-Studie - die zweite Saison
    - Hiveopolis - Futuristische Bienenstöcke für eine moderne Gesellschaft

  • Bienen aktuell - Oktober-Ausgabe 2021

    "Bienen aktuell" - Themenübersicht für OKTOBER 2021

    - Info-Block Oktober
    - Wachs - Biene - Kunst
    - Bienenwirtschaftsmeister stellen das Thema ihrer Meisterarbeit vor
    - Artemvielfalt versus Neophyten aus der Sicht eines Imkers - Teil 1
    - Radiasthesie und Bienenhaltung
    - Eine beispielhafte Privatinitiative: 20.000 Quadratmeter Bienenglück
    - ACA-Tagung in Voitsberg 2021
    - 8. Apritherapie-Tage
    - Initiative für insektenschonendes Mähen
    - AFI-Tagung 2020
    - Rähmchenständer Imkerflex
    - Erfolgreich Imkern mit dem Flachzargen-Magazin
    - Bienenwachs-Spezialkurs

  • September-Ausgabe 2021 der Bienen aktuell

    "Bienen aktuell" - Themenübersicht für SEPTEMBER 2021

    - Info-Block September
    - Bienenwirtschaftsmeister stellen das Thema ihrer Meisterarbeit vor
    - Imkern in Wien
    - Pollen und Bienenbrot
    - Kurs: Umstellung zur biologischen Bienenhaltung
    - Von Beuten auf der Pampa
    - Recht und richtig: Datenschutz und Bienenseuchengesetz
    - Die goldene Honigwabe 2022

  • Apitherapie Heilquelle der Natur

    Was uns Bienen für die Gesundheit schenken

    Apitherapie (lateinisch „Apis“ = Biene) ist die Anwendung von Bienenprodukten wie Honig, Bienengift, Propolis, Pollen und Bienenwachs zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten. Sie ergänzt auf fantastische Weise die Schulmedizin mit hochwirksamen Stoffen aus dem Bienenvolk.

  • Von Bienensummen bis Hummel brummen!

    Hargassner kämpft aktiv ums Überleben unserer Bienenvölker.

    Namhafte Bienenzüchter aus Oberösterreich und Salzburg haben sich zusammengefunden und die ‚ Bienenzuchtgruppe OÖ-Sbg gegründet. Diese verfolgt, gemeinsam mit dem Imkerverein Weng, ein großes Ziel: Eine widerstandsfähige, gesunde Biene zu züchten, die ohne unsere Hilfe mit der Varroa-Milbe überleben kann. Modernste Methoden, wie z.B.: die künstliche Besamung der Bienenkönigin sind unumgänglich. Die Vererbungsparameter werden so wieder an die nächste Generation weitergegeben. Hier findet auch ein reger Erfahrungs- & Materialaustausch europaweit statt.

  • Doppelnummer Juli/August 2021 der Bienen aktuell

    "Bienen aktuell" - Themenübersicht für Doppelnummer JULI/AUGUST 2021

    - Infoblock Juli/August
    - Rähmchenständer - neu entwickelt
    - Broschüre Varroabehandlung für Varroa-Seminar NEU
    - Zwischenfrüchte müssen im Herbst nicht blühen
    - Honigbienen zur Mikroplastik-BIO-Überwachung der Umwelt
    - Apitherapie-Marathon
    - Eine neue Wildbiene
    - Memo-Spiel und Poster
    - Kinder zeichneten für die Bienen


  • Meine grüne Hausapotheke

    Kräuterrezepte einfach selbst gemacht

    Anhand vieler Basisrezepte wird die einfache Verarbeitung heilender Kräuter für die Grüne Hausapotheke gezeigt. Es werden Salben, Essenzen und Tinkturen ebenso wie alte Spezial-Rezepturen hergestellt: natürliche „Antibiotika“ und Schmerzmittel, Medizinalwein, Oxymel (ein nichtalkoholischer Heiltrank mit Honig), Wald-und-Wiesen-Franzbranntwein, Hustensirup, Salben und Gel. Plus: Die 100 wichtigsten Heilkräuter für alle Beschwerden von Kopf bis Fuß!

  • Juni-Ausgabe 2021 der Bienen aktuell

    "Bienen aktuell" - Themenübersicht für JUNI 2021

    - Infoblock Juni
    - Wirtschaftlicher Wert der Bestäubungsleistung
    - Wildbienen
    - Richtig gut füttern - aber wie richtig?
    - Wollen Imker die Amerikanische Faulbrut wirklich bekämpfen?
    - Fortbildung: Biotechnische Varroaregulierung am Bienenstand
    - Zukunft Biene 2: Einladung zu kurzem Online-Seminar
    - Nachhaltigkeit und Artenschutz

  • Nützlinge im Garten fördern - Schmetterlinge, Wildbienen, Singvögel & Co

    Artenschutz im eigenen Garten

    Nützlinge helfen bei der natürlichen Bekämpfung von Schädlingen. Doch nur Nisthilfen anzubringen ist zu wenig, es kommt auch auf die richtige Gartengestaltung an, die diesen Tieren Lebensraum und Nahrungsquelle bietet. Berücksichtigt man dies, verwandett sich der eigene Garten in eine Oase der Vielfalt und des Lebens.
    Der Bau von Nisthilfen, Insektenhotels und Behausungen sowie die Gestaltung von Lebensräumen für kleine Säugetiere, Vögel, Reptilien, Insekten und Amphibien wird ebenso thematisiert wie die Frage, welche Pflanzen für welche Tiere gepflanzt werden können, um ihnen Nahrung zu geben.
    Sehr bald werden sich Igel, Siebenschläfer oder verschiedenen Singvögel, Kröten, Eidechsen und Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge im Garten wohl fühlen und dem Besitzer viel Freude bereiten.

Inhalt abgleichen