Imker mit Bienen in der Schule

In den vergangenen Wochen freuten sich die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse der Volksschule Deutschfeistritz über einen Besuch des Bienenzüchtervereins Deutschfeistritz – Übelbach durch Herrn Karl Gruber. Die Kinder lauschten gespannt den Erklärungen des erfahrenen Imkers und beobachteten beeindruckt die Vorgänge im mitgebrachten Schaukasten. Schnell konnten sie durch das konkrete Anschauungsmaterial Königin, Drohnen und Arbeitsbienen voneinander unterscheiden. Aufregend und spannend empfanden die Kinder das Schlüpfen einer Biene aus einer Wabe und das geschäftige Treiben der Putzbienen bei ihrer Arbeit. Schließlich erhielten die Schülerinnen und Schüler als Geschenk eine köstliche Honigkostprobe, Wabenstücke und einen Anhänger aus Bienenwachs. Der Besuch des Imkers in der Schule war ein lehrreiches Erlebnis! Vielen herzlichen Dank! VS Deutschfeistritz