Varroa Sensitive Hygiene - Zuchtkurs mit Lutz Eggert in Gilgenberg (Oberösterreich)

Theoretische und praktische Einführung zur Erlangung einer varroatoleranten Bienenpopulation auf dem züchterischen und betriebstechnischen Weg.

Der Theorieteil umfasst die Einführung in die genetischen Grundlagen und Besonderheiten in Bezug auf Apis mellifera, Immunreaktionen der Bienen auf den Varroa - Virus Komplex, Systematik und Methodik zum Aufbau einer varroatoleranten Population, Einfluss Stressfaktoren auf die Bienengesundheit, Konzepte zur Betriebsweise in einem wirtschaftlich orientierten Betrieb

Der praktische Teil beinhaltet die Durchführung eines HYG+ Testes und das Erlangen von bzw. infizieren mit Varroamilben und deren Auswertung.

In dem Kurs wird ein umfangreiches Bild zum aktuellen züchterischen Stand in Sachen Varroatoleranz vermittelt.

Ort

Scharingerhof in Handenberg und Gilgenberg
Handenberg 10
Handenberg 5144
Austria
Veranstaltungszeitraum: 
5. Juli 2019 - 17:00 - 7. Juli 2019 - 14:00
Weitere Details
Infotelefon: 
0049-170 185 74 24
E-Mail: 
anmeldung [at] armbruster-imkerschule [dot] de