Bienenaktuell - informiert

Aktuelle Forumbeiträge

BIENEN AKTUELL - Dezember 2016

"Bienen aktuell" - Inhaltsübersicht Dezember 2016:

- Buchbesprechungen
- Info-Block Dezember
- Sida hermaphrodita
- Christbaumschmuck aus Bienenwachs
- Hecken als Bienenparadies
- Varroabefall und Winterverluste
- Hyperthermie gegen Varroamilbe - ja, aber richtig!
- ACA-Tagung: Rück- und Ausblick
- Honig im Kopf
- Imkerei in Elsass
- 8. Österreichische Apitherapie-Tagung

Mit dem MOND durchs GARTENJAHR 2017

Leben und Arbeiten in Harmonie mit Mond und Planeten

„Mit dem Mond durchs Gartenjahr“ basiert im Gegensatz zu nahezu allen anderen im Handel erhältlichen Mondkalendern auf den astronomisch korrekten Sternbildern und nur diese haben Einfluss auf Pflanzen und Gesundheit!

Fast alle am Markt erhältlichen Mondkalender basieren auf den astrologischen Sternzeichen, die allerdings längst nicht mehr gültig sind. Heute durchläuft die Sonne diese Sternzeichen im Laufe eines Jahres zu anderen Zeiten, als dies in der Antike der Fall war. Da sich die Erde wie ein Kreisel, und nicht gleichmäßig, dreht, verändert sich unser Blick auf den Himmel und auf die Gestirne, wodurch mittlerweile die Sonne zu Frühlingsbeginn im Zeichen der Fische steht und nicht, wie noch zu Christi Geburt, im Zeichen des Widders. In den letzten 2000 Jahren hat sich der Sternbildhintergrund vor dem Lauf der Sonne also um fast ein ganzes Sternzeichen verschoben!

Imker in Oberösterreich

Umfrage: Symbiose Landwirtschaft und Imkerei

Sehr geehrte Imkerinnen und Imker in Oberösterreich!
Julia Mitterhuber, Schülerin der Höheren Bundeslehranstalt für Landwirtschaft und Ernährung Elmberg, beschäftigt sich mit dem Thema "Symbiose Landwirtschaft-Imkerei". Anhand eines Fragebogens möchte sie analysieren, ob und welche Schwachstellen es in dieser interessanten Partnerschaft gibt.
Damit ein aussagekräftiges Ergebnis zustande kommt, bittet Julia Mitterhuber, dass folgende Fragen gewissenhaft und ehrlich zu beantworten.

Inhalt abgleichen